Habe ich eine Essstörung oder was ist das?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Iss lieber eweißreich und mach muskelaufbautraining.. Dadurch wird dein körper tatsächlich schlanker, stärker und deine Silhouette wird geformt und gestrafft.
Ist 5 kleine mahlzeiten am tag, von eiweiß kannst du kein fett anlagern
Iss dazu kohlenhydrate (obst, haferflocken, roggen, dinkel) und omega-3-fettsäuren(die sind wichtig für die nährstoffaufnahme)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja,ich denke das kann man eine Essstörung nennen. Bulimie. Wichtig ist, das du mit dem Übergeben aufhörst! Wenn du meinst, das du abnehmen musst (was bei dir wirklich nötig ist, aber ich weiß aus Erfahrung, dass man das anderen sehr schwer ausreden kann), dann ist erstmal wichtig das du 3 Mahlzeiten am Tag ist. Fang doch erstmal mit zwei an unnd versuch dann, auch noch Abendbrot zu essen. Muss ja nicht viel sein, ein Salat reicht aus. Wenn du aberweiter so wenig isst, wir´st du, sobald du je wieder normal isst, zunehmen (mal davon abgesehen das es nicht gesund ist). Hoffe ich konnte dir helfen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jessiehp
07.11.2015, 10:00

5 kleine Mahlzeiten sind zum abnehmen besser..

0

Kind, du hast eine schwere Esstörung. Bulimie nennt man das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Essstörung, ja. Änder Bitte was. Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?