Habe ich eine Depression? Ich bitte um schnelle Antworten.

...komplette Frage anzeigen Meine Augen, trauriger Blick? - (Depression, leere blicke)

5 Antworten

Also Fräulein Erdbeere.... leider hast du ja auch hier dein Alter nicht preisgegeben. Ich kann nur empfehlen mit Freunden darüber zu sprechen, was dich bedrückt. Und wie der Streit ausgegangen ist und worum esdaging weißt du am besten. Vielleicht solltest du einfach mal mehr Dinge tun die Dir Spaß machen und nicht soviel grübeln. Es ist ja nicht wirklichwasSchlimmes passiert. Das sind eher nur die Dinge die jedem mal begegnen. Lass dich nicht so hängen. Sicher findest du auch Dinge die dir Spaß machen unddich ablenken. Es kann auch ein Vitamin- ,Spurenelement- oder Mineralstoffmangel dahinter stecken. Ansonsten kann ich dir noch ein homöopathisches Mittel gegen Verstimmungen empfehlen, es heißt Manuia, was mir in solchen Phasen in Kombination mit den oben genannten Vorschlägen auch sehr gut mal aus Krisen hilft. Das durchzustehen und das bestedraus zu machen, macht Dich beim nächsten Kleinkrieg schon resistenter. Ansonsten, Kopf hoch, geht auch wieder vorbei. Denk nicht gleichdas Schlimmste. LG D.

Ich bin also keinne Expertin es könte genau sogut eine körperliche erkrankung sein die durch den stress des streites Akut geworden ist. Aber das kann dier nur eine Person vom fach beantworten. Also geh einmal zu einem Arzt und zu eibem Psychologen

Zuerst einmal ist es ja beruhigend,daß Du organisch gesund bist - das ist wichtig! Ich denke schon,daß du was seelisches entwickelt hast und ich rate Dir,Dich nicht weiter zu quälen und einen Facharzt aufzusuchen! Gute Besserung!

an deiner stelle würde ich mal einen arzt aufsuchen..

Du scheinst sehr sensibel zu sein. Geh zu Arzt und lass Dich einmal durchchecken.

Was möchtest Du wissen?