habe ich eine Coulrophobie (angst vor clowns)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

dieser Film ist deffinitiv nicht für 12 oder 13 Jährige geeignet. aus dem Grund gibt es auch so was wie die Altersfreigabe. wenn du Clowns vorher auch schon umheimlich fandest hat der Film das sicher noch verstärkt vor allem weil du zu jung für so einen Film wars. manchen finden des Film sogar als erwachsenen gruselig. versuch dir immer wieder zu sagen es war nur ein Film und so was gibt es nicht. solltest du eine echte Phobie entwicklelt haben dann wäre ein Therapie sinnvoll. Phobien sind eine ernste Sachen die gesteigerte Angst ist sogar messbar wenn auch eigentich unbegründet. sie sind nichts um sich darüber lustig zu machen. wennn du eine Phobie hast und sie loswerden willst solltes du mal über eine Therapie nachdenken.

also, ich denke nicht, dass du eine phobie hast. wenn du sie nur gruselig findest und sie dir angst machen, dann ist es wie bei spinnen und dunkelheit. sie machen dir nunmal angst

ich beispielsweise habe eine phobie. generell schließe ich mich an karneval beispielsweise ein.. als ich das letzte mal auf offener straße einen clown gesehen habe, konnte ich nicht mehr atmen und bin in ohnmacht gefallen. sehe ich ein bild von einem clown kriege ich einen heulanfall.

also entweder gehst du clownbildern aus dem weg, oder du stellst dich deiner angst. viel glück

Falls du das haben solltest brauchen deine freundinnen nicht zu lachen, das ist wie platzangst, irgendwann rastet man total aus oder stirbt dran. Schau dir halt paar filme an über clows dann merkst dus

irgendwann rastet man total aus oder stirbt dran.

Du lieber Himmel! Woher beziehst du denn solche Weisheiten?

0
@Arjiroula

Mein freund hat platzangst der hat schon panikanfällen 3. grades gehabt in aufzügeb

0

eine phobie hast du, wenn du extreme angst hast, also heulanfälle kriegst, herzrasen etc. dagegen hilft entweder eine professionelle therapie oder aber du machst es so, dass du einfach clown bilder in google anschaust und dich daran gewöhnst und damit siehst, dass das nix schlimmes ist.. wenns dich allerdings nicht so einschränkt im alltag, musst du nicht unbedingt was machen.. viele menschen haben eine phobie ( ich zb spritzen und spinnen)

ich frage mich grade wie oft man sich so im alltag in der nähe von clowns aufhält ? also ich hab schon seit jahren keinen mehr gesehen.................wenn ich angst vor diesen (überhaupt nicht witzigen) burschen habe , dann gehe ich halt nicht in den zirkus , kirmes oder sonstwas und schaue mir auch solche filme nicht an...............ist doch ganz einfach...............denn im normalen leben läuft einem ja wohl selten mal ein clown über den weg...........

Nicht alles, was einem Angst macht, oder was man nicht mag, ist gleich eine Phobie!

Ich mag Clowns auch nicht. Ich fand sie schon als Kind nicht komisch und jetzt schon gleich garnicht mehr. Die Musical-Clowns mit den weißen Gesichtern finde ich regelrecht gruselig. Fazit: Ich schau sie mir nicht an!

Habe das selbe kriege in der Nähe von Clowns immer so leichte Angstgefühle zwar nicht so extrem mit ner dauerpanik aber fühle mich einfach nicht wohl in der nähe von denen ._.

Was möchtest Du wissen?