Habe ich eine Chance auf eine Ausbildung zum Verkäufer?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Klar, für den Verkäufer reicht es (fast) immer. Aber ob der Verkäufer für eine gute Zukunft reicht? Gib in Mathe und Deutsch noch ein bisschen Gas und lerne Einzelhandelskaufmann, damit stehst du gleich eine Stufe höher!

Wenn du deine Chancen noch verbessern willst, such dir schon vorher einen 450-€-Job im Verkauf - der Einzelhandel ist einer der wenigen Bereiche, in dem man schon neben der Schule echte Berufserfahrung sammeln kann!

Ist ein Schnitt von 2,9 - 3,1 so ca. Viele Betriebe achten heute auch gar nicht mehr so extrem auf Noten, sondern eher auf deine Persönlichkeit etc.

Kommt natürlich drauf an bei welchem Betrieb du z.B. eine Ausbildung machen möchtest!

Verkäufer ist ja die abgespeckte Version vom Einzelhandelskaufmann...da wirst du schon ne Chance haben...halt nicht gerade bei Aldi aber Rewe, Edeka ... Lidl...die haben nicht so hohe Ansprüche.

Spätestens Ende März, sieht natürlich besser aus wenn du dich früher bewirbst...du kannst jetzt schon damit anfangen.

Grundsätzlich ist das möglich. Wenn sich mehrere bewerben, werden die Noten vermutlich schon eine größere Rolle spielen, denn sonst hast Du keine Erfahrung vorzuweisen. Hat dann jemand bessere Noten, könnte es leicht sein, daß Du leer ausgehst.

Insofern: Schau, daß Du das noch verbessern kannst. Religion ist mal ganz unwichtig und Sport auch - wenn Du nicht gerade Sportartikel verkaufen willst. Mathe, Deutsch und Englisch solltest Du wirklich verbessern.

Generell ist es heutzutage leichter in Ausbildungen reinzukommen, da heutzutage nur noch jeder studieren will. Überhaupt bei Verkäufer dürftest du kein Problem haben, da dieser Beruf schlecht bezahlt ist und sie froh sind wenn überhaupt noch Leute kommen^^. Wenns bei den größeren Ketten nicht klappt dann versuchs beim Laden um die Ecke. Viel Glück :) .

Das wären für den Beruf Verkäufer/Einzelhandelskaufmann ideal.

Liegt auch etwa wo du wohnst ob du dann zur Arbeit kannst.

Mit freundlichem Gruß

Bley1914

Hallo,

ja, ich denke, dass Du mit einem durchschnittlichen Realschulabschluss nicht nur Verkäufer, sondern auch eine Büroausbildung machen könntest.

Überlege mal, was Dich sonst noch interessieren könnte.

Normalerweise bewirbt man sich mit dem vorherigen Halbjahreszeugnis.

Liebe Grüße

Die Noten sind ok, es kommt darauf an, wie du dich im Auswahlverfahren gibst.

Warum nicht? Bewerbung schon vor dem Abschluss.

Was möchtest Du wissen?