habe ich eine ..apfelallergie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt nicht nur Allergien. Es kann auch sein, dass man irgendein Nahrungsmittel einfach nicht gut verträgt, das ist dann aber keine Allergie. Beim Apfel kann es zum Beispiel der Fruchtzucker sein, der Dich zwackt.

Das müsste aber mal bei Doc getestet werden. Google mal nach Fructoseintoleranz.

Wann isst du die Äpfel? Wenn du sie abends isst,nach 19 Uhr,dann ist das kein Wunder.Denn um diese Uhrzeit schaltet sich der Magen "aus",das heißt,er Verdaut nicht mehr und das nach 19 Uhr gegessene Essen gammelt dann da rum! Ich hoffe ich konnte dir helfen! Cimin

Soso. Und deshalb Essen zum Beispiel fast alle Spanier immer erst frühestens ab 21:00h zu Abend. Sorry, diese Aussage stimmt einfach nicht.

0

Was möchtest Du wissen?