Habe ich eine angeborene psychische Erkrankung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich glaube du bist hochbegabt, wirst aber nicht genug gefördert und unterstützt. Deswegen hast du leichte depressive Verstimmungen bekommen, die sich auf dein Sozialleben auswirken. Nur meine laienhafte Annahme ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich halt nach sonderlimg an. Was aber nicht weiter schlimm engagier dich weiter im tierschutz mit voller leidenschaft, Du wirst irgendwann leute kennenlernen die ticken wie du und dann versteht man sich oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

nein, das ist eine Phase deiner Pubertät. In der Pubertät fühlt man sich meistens unverstanden und denkt auch, dass jeder scheíße ist. Und man merkt auch, wie verzweifelt du bist, man spürt förmlich, wie du kaum Aufmerksamkeit bekommst.

In 1-2 Jahren, wenn nicht früher wirst du deinen alten GuteFrage.net Account wieder finden, diese Frage und meine Antwort, und dich fragen, war ich wirklich so? Glaub mir.

Was aber wirklich gut ist, dass du dich für den Tierschutz engagierst. Bleib so wie du bist und lass dich nicht beeinflussen, viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hört sich nach Autismus an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten kannst du mal zum Schulseelsorger, wenn du dich nicht zum Therapeuten traust. Der wird dir sicher helfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?