Habe ich eine Amphetaminüberdosis?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also das man von amphetamin nicht schlafen kann ist ja eigentlich klar :D ich denke mal du weißt selbst das es eigentlich zum wach machen gedacht ist, das es dir nach so vielen tagen so geht ist eigentlich relativ normal .. mein ex freund hatte mal eine amphetamin überdosis und bei ihm war es so das er 40º fieber bekommen hat, am zittern war und das weiße von seinem einen auge fast komplett rot war o.o also denke mal nicht das es bei dir eine überdosis war

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun wollte ich fragen ob ich ev. eine Amphetaminüberdosis hab ?

Ja. Nicht nur eventuell - sondern bestimmt.
Aber wieso fragst Du?
Weil Du nicht schlafen kannst?
Nimmt man Amphetamin nicht, damit man wach bleibt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir nicht weiterhelfen, möchte an dieser stelle aber anmerken:

selbst schuld. verdient. Drogen sind keine Lösung für Probleme und auch nicht "cool". Wende dich an eine Suchtberatungsstelle und sie zu, dass du dieses Problem los wirst. Dann wirst du auch bald wieder ganz normal schlafen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maharikokk
20.11.2015, 20:30

haha oke

0

wie kannman seinem körper   nur so was zumutrn und  sich dann auch noch beschweren , dass man nicht schlafen kann -- wende d ich ans nächste krankenhaus   evtl wird  dir dort geholfen und al s nächstss  gehst du zur  suchtberatung   damit  du  von dem zeug weg kommst und bearbeitest, warum du  das nehmen mußt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?