Habe ich eine 50 k Leitung?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die eine Frage ist die, über welche Kapazität die Leitung zum Provider (also die "Telefonleitung" ) verfügt.Darüber gibt die Fritz!Box Auskunft (Siehe Bild).

Die zweite Frage ist, ob der Provider diese aktuell auch erbringen kann, oder Du an einer bereits überforderten Leitung hängst, d.h. die Leitung des Providers ins "Internet" zu langsam ist.

Die dritte Frage ist dann, wie viel davon bei Deinem Endgerät ankommt.Das hängt von der Art der Verbindung zum Endgerät ab, wieviele Störfaktoren es gibt und was das Endgerät sonst noch alles (im Hintergrund) tut.

WLAN ist diesbezüglich eben sehr anfällig, bei LAN kann man hingegen i.d.R. eine 1:1 Verbindung sicherstellen. Nicht vergessen sollte man auch, dass der "Speedtest" eine gewisse Prozessorleistung abfordert. Wenn also das Smartphone bzw. der PC  im Hintergrund gerade Mails abfragt, irgendetwas "optimiert" oder sonst was macht, kann das den Leistungsindex beeinflussen.

Gruß,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja hast du aber über WLAN kommt einfach nicht so viel an. Das ist ganz normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch einfach nen online speedtest machen und da steht das dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal im Router nach, Fritzboxen z.B. zeigen die Verbindungsparameter an. Speedtests sind oft Müll, besonders wenn Du mit W-LAN verbunden bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, du hast eine 50k-Leitung. Herzlichen Glückwunsch!

Guck im Vertrag, da steht, wie viel freigeschaltet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest du den jetzt wissen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brot454
25.01.2016, 07:14

speedtests solltest du über ein Gerät machen was am Netzwerkkabel hängt. WLAN ist dafür nicht geeignet da die Geräte unterschiedlich Guten Empfang haben. Das hängt immer von der Position ab.

0
Kommentar von pcfreakxd
25.01.2016, 07:31

Und noch viel mehr am eingebauten WLAN chip.Ein Handy schafft bei mir 20Mbit dass andere 50Mbit und mein Tablet 70Mbit bei einem 10€ wlan Router bei einer 200k Leitung (LAN natürlich).Speedtest muss man schon über LAN machen

0

Dass ist dein Profil und kein Speedtest Über LAN BITTE.WLAN IST SCHLECHT

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pcfreakxd
25.01.2016, 07:16

Übrigens die Speedtest APP per WLAN an einem Smartphone ist sehr ungenau.Mach einen test per LAN am PC.

0

Was möchtest Du wissen?