Habe ich ein Umtauschrecht?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hallo TimBerlin,

in Deinem Fall handelt es sich um einen Sachmangel im Sinne des § 434 I BGB, da der Reißverschluss an Deiner Jacke offensichtlich nicht zu funktionieren scheint und dessen Verwendung somit unbrauchbar macht.

Unterliegt beim Kauf die Sache (hier Deine Jacke) einem solchen Sachmangel, stehen Dir Mängelansprüche nach § 437 BGB zu.

Du kannst als erstes nach § 439 I BGB Nacherfüllung verlangen, sprich Du darfst entscheiden, ob dir der Reißverschluss ausgetauscht/repariert -also der Mangel beseitigt- wird oder ob Du die gleiche Jacke gegen deine jetzige ausgetauscht bekommst. Aus dem Gesetz geht eindeutig hervor, dass du die Wahl hast, also lasse dich da nicht täuschen. Aber aus Erfahrung wird Dir der Verkäufer meistens die Jacke eher austauschen als den Mangel am Reißverschluss zu beseitigen.

Sollte der Verkäufer den Mangel nicht beseitigen oder die Jacke nicht austauschen können, darfst Du als nächstes natürlich vom Kauf zurücktreten (§§ 323, 346 BGB) oder den Kaufpreis mindern (§ 441 I BGB).

Gehe also nochmals hin und und bestehe auf dein Recht. Sollten Sie nicht nich reagieren, so wende dich nochmals schriftlich hin. Gerne unter Einbeziehung der o.g. Paragraphen, aus denen sich deine Ansprüche ergeben.

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen.

Advocat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WillLoman
01.11.2012, 14:41

Top Antwort, alles 100%ig.

DH!

1

Wenn Dir der Fehler vor dem Kauf genannt wurde und Du hast die Ware als 2. Wahl gekauft, dann hast Du keine Gewährleistung. Ansonsten besteht die Pflicht des Verkäufers 2 Jahre lang zu gewährleisten Dir eine Ware verkauft zu haben, die allen Versprechungen genügt. Du benötigst weder Originalverpackung, irgendwelche Schilder noch einen Kassenbon, es muß lediglich der Kauf im dortigen Geschäft beweisbar sein. Dazu genügen auch Zeugen. Der Verkäufer hat allerdings einmal das Recht die Ware zu reparieren, also einen neuen Reißverschluß anbringen zu lassen.

Ich würde auf mein Recht bestehen und garnicht lange mit dem Verkäufer diskutieren, sondern den Geschäftsführer verlangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mouse1982
31.10.2012, 14:16

Der Verkäufer hat allerdings einmal das Recht die Ware zu reparieren, also einen neuen Reißverschluß anbringen zu lassen.

Nein. Der Verkäufer muss nacherfüllen. Ob durch Austausch oder Reparatur ist Wahl des Kunden.

0

wieder hing ehen und den geschäftsführer sprechen ,der wird es richten und ist kein grund die jacke nicht zurück zu nehmen . wenn ich bei deichmann schuhe kaufe und diese nach 2 monaten einen fehler aufweisen und ich merke das es ein produktionfehler ist ,tauschen sie diese auch um und die sind gegen soetwas versichert ,ich hatte nie probleme damit . es ist eine fehlerhafte ware und es steht so auf deinem bong ,also haben dieses versprechen einzuhalten und fertig ,das würde ich versuchen durch zusetzen und den gesch.führer sprechen wollen ,wenn du nicht durch kommst und etwas lauter sprichst ,werden sie es anders sehen und wollen nicht das es kundschaft mitbekommt und du möchtest dein recht durch setzen und fertig aus die maus und die jacke würde eh erst mal fertig gemacht und bekäme neue schildchen dran ,also ist das kein grund . versuchs noch mal ,denn nur der versuch macht klug und nimm jemanden mit als zeugen ,das wird schon gut gehen ,hoffe ich jedenfalls :) ich hoffe es hilft dir und viel glück dabei. ps. lass dich nicht so schnell abwimmeln !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei dem defekten reissverschluss handelt es sich um einen versteckten Mangel. Du hast auf jeden Fall ein Recht auf Mangelbeseitigung (Gewährleistung, 2 Jahre) durch den Verkäufer. Verlange den Filialleiter und wenn das nicht funktioniert, wende dich an den Verbraucherschutz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rufe in der Zentrale an oder sende denen eine Email und schildere dein Problem; Aufgrund des geschilderten Mangels besteht die Verpflichtung zum Umtausch bzw. Rückgabe.

NEW YORKER Group-Services International GmbH & Co. KG Postanschrift: Hansestraße 48 38112 Braunschweig - Phone: +49 (0) 531/2135-0 - http://m.newyorker.de/kontakt/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja du hast ein umtauschrecht, da es ein versteckter mangel ist - sie müssen die jacke zurücknehmen!! übrigens kannst du ihnen sagen, dass ein versteckter bis zu einem halben jahr geltend gemacht werden! - egal wieviele fussel die jacke hat - vielleicht wendest du dich direkt an die geschäftsleitung oder schreibst einen brief und bestehst auf deinem gewährleistungsanspruch - wenn du trotzdem die gleiche jacke nochmal möchtest - vorher ausprobieren - und das auch dem geschäftsführer oder filialleiter sagen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eluutz
31.10.2012, 13:59

Theoretisch kann der Verkäufer nachbessern, z.B. indem er den Reissverschluss austauscht. Sehr gute Antwort.

0

Da die Jacke einen Mangel hat, hast du ein Recht auf Mängelbeseitigung. Du hast kein Recht darauf die Jacke gegen eine neue zu tauschen oder das Geld zurück zu bekommen. Das sind lediglich Kulanzleistungen die die meisten Einzelhändler gewähren.

Gib Ihnen die Jacke und fordere sie auf den Mangel an der Jacke zu beseitigen. Lass dich dabei nicht abwimmeln und bleibe höflich aber bestimmt auf deinem Standpunkt. Bitte notfalls darum mit dem Filialleiter zu sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mouse1982
31.10.2012, 14:17

Du hast kein Recht darauf die Jacke gegen eine neue zu tauschen

Doch, genau das hat man. Verkäufer muss nacherfüllen, ob Reparatur oder Austausch ist Wahl des Kunden,

0

In deinem Fall ist es kein Umtausch sondern eine Reklamation. Weil die Ware ja deffekt ist. Sprich der Laden muss die Ware zurück nehmen... Wenn du den kassenbeleg noch hast ist das noch ein Vorteil (obwohl es keine Pflicht ist bei Reklamation)

Wenn sie rum zicken würde ich den Filialleiter rufen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also eigentlich müssen sie die Jacke zurück nehmen so viel wie ich weiß. Du total im Recht !

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein Umtauschrecht, sondern du hast einen Mangel an der Jacke. Ergo müssen sie nachbessern, d.h. entweder die Jacke umtauschen (gegen eine neue!!) oder reparieren. Was davon kannst du dir aussuchen.

Direkt das Geld zurück bekommst du nicht, erst nach der zweiten fehlgeschlagenen Nachbesserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von obiwana
31.10.2012, 14:32

Woher nimmst du das Wissen, dass es die Wahl des Kunden ist. Nämlich genau das ist meines Wissens nach nicht der Fall.

0

du hast umtauschrecht wenn du den bon noch hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja wenn die jacke mängel hat bis du natürlich im recht. Versuchs mal bei nem anderen mitarbeiter, scheinst an nen idioten geraten zu sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die jacke wird nach wie vor nicht zurück genommen, mir wird sogar vorgeworfen, mir den grund ausgedacht zu haben und ich hätte sie bereits getragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?