habe ich ein recht mein lohn einzuklagen wenn ich einen aufhebungvertrag bekommen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Warum musst Du Deinen Lohn einklagen? Hat der AG nicht bezahlt? Was hat der Lohn mit dem Aufhebungsvertrag zu tun?

Bei dieser ungenauen Fragestellung kann man Dir keine konkrete Antwort geben.

Hallo,

ein Aufhebungsvertrag wird ja durch beiderseitige Willenserklärungen geschlossen und in diesem sind alle Modalitäten geregelt, bzw. sollten geregelt sein.

Wird eine Vereinbarung aus diesem Vertrag nicht eingehalten solltest du Anmahnen bzw. eine Klage anstreben.

LG

Ja dieses Recht hast Du. Ausstehender Lohn für erbrachte Arbeit muß gezahlt werden.

Bei nem Aufhebungsvertrag musst du mit Unterschreiben UND damit auch einverstanden sein... Kein Arbeitgeber kann dir nen Aufhebungsvertrag aufdrücken... Wenn er dich einfach so kündigen will, muss er die eventuellen Kündigungsfristen einhalten...

Es ist leider nicht ersichtlich was der Inhalt ist

Was möchtest Du wissen?