Habe ich ein Recht auf so eine Stimmung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tust du mir einen Gefallen und lässt dir professionell helfen :)

Vielleicht hat eure Schule ja einen Vertrauenslehrer oder du redest mit deinen Eltern, Geschwistern, Freunden. Es gibt in jeder größeren Stadt Psychologen und staatlich hilfe. Zur Not gibt es Notaufnahmen und ambulante Betreuung auch psychologische.

Aber ich bin kein Experte, deswegen lass dir am Besten von jemanden helfen der einer ist. Bei manchen Menschen ist das einfach so, dass sie sich ohne grund schlecht fühlen, die lassen sich am Besten von andern helfen, damit es nicht schlimmer sondern besser wwird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenzioma5000
18.01.2017, 07:59

Darüber habe ich auch schon nachgedacht, aber ich bin super schüchtern und deshalb traue ich mich nicht, es jemandem zu sagen. Außer übers Internet wo ich weiß, dass mich keiner kennt.

:(

0

Natürlich hast du das Recht, so zu fühlen. Wer verbietet dir das? Vielleicht solltest du allerdings mal mit jemanden, dem du vertrauen kannst, über deine Gefühle reden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenzioma5000
20.01.2017, 14:19

Ja. Eigentlich wolte ich es meiner besten Feundin sagen, aber ich will sie nicht enttäuschen. Denn ich habe mich schonmal geritzt und ihr gesagt ich hätte aufgehört. Ich weis nicht, wie sie darauf reagieren würde.

0

Was möchtest Du wissen?