Habe ich ein Recht auf eine Gutschrift?

4 Antworten

Nein du hast kein Recht auf eine Gutschrift, nur weil der Prozessor ,deiner Meinung nach, zu heiß geworden ist. Es muss schon für eine vernünftige Kühlung gesorgt werden. Außerdem gibt es bestimmt Referenz Werte für eine Betriebstemperatur unter bestimmten Voraussetzungen. Deine persönliche Meinung ist keine Referenz oder ein triftiger Grund für eine Reklamation.

Der Prozessor wird so warm das mir die wärmeleitpaste weg trocknet

0

Wie heiss wird er denn? Nur weil er dir zu heiss wird muss er es ja nicht sein.

Und deine Dreistigkeit ist wahrscheinlich eher Blödheit da du dich wahrscheinlich nicht informiert hast wie heiss so etwas wird

Welcher Prozessor? Welche Kühlung? Wie warm wurde er? (Was für ne WLP?)

Warum hat der Verkäufer bei Kaufpreisminderung erst ein Recht auf Nacherfüllung?

Hallo,

aus dem

BGH Urteil vom 9. 1. 2008 (VIII ZR 210/06) NJW 2008, 1371 http://www.juratelegramm.de/faelle/privatrecht/NJW_2008_1371.htm

ergibt sich, dass man dem Verkäufer keine Frist auf Nacherfüllung setzen muss, wenn man von diesem arglistig getäuscht wurde.

Im Umkehrschluss interpretiere ich daraus, dass ich dem Verkäufer eine Frist auf Nacherfüllung setzen müsste, wenn ich nicht arglistig getäuscht wurde. Beispielsweise wenn ich etwas kaufe und der Verkäufer ja nicht wusste, dass es beschädigt ist, weil es verpackt war. Sagen wir mal ich kaufe einen Schrank, der einen Kratzer hat. Ich interpretiere hier nun, dass der Verkäufer des Schrankes das Recht hat erstmal den Schrank nachzubessern (neu Lackieren oder neuen Schrank), bevor ich den Kaufpreis senken darf.

Woraus ergibt sich, dass der Verkäufer dieses Recht hat?

Bzgl. dem Rücktritt von dem Vertrag und dem Verlangen von Schadensersatz ergibt sich aus §440 eindeutig, dass der Verkäufer das recht hat 2 mal Nachzubessern, außer wenn die Nachbesserung ansich dem Käufer unzumutbar ist.

Aber für die Kaufpreisminderung finde ich keinen entsprechenden Eintrag, woraus sich ergibt, dass ich erst die Nachbesserung fordern muss, bevor ich den Kaufpreis mindern darf.

Danke - Enomine

...zur Frage

Betrug! Welches Recht habe ich wenn der Kaufvertrag nicht eingehalten wurde?

Gutan Tag,

Bei einem Elektronikhandel mit Planetennamen habe ich mir ein Acer Switch Convertible gekauft als Neuware ( der Laptop musste extra bestellt werden). Es ist auch alles gut und ich bin eigentlich zufrieden. Nun habe ich über die Kommandozeile einen Batteriebericht erstellen lassen, wobei mir folgendes auffiel:

Das gekaufte Produkt wurde vor meinem Kauf 2 1/2 Monate konstant mit einem Netzteil betrieben ( wahrscheinlich indiziert dies ein Ausstellungsstück), somit ist es keine Neuware welche ich aber bestellt hatte. Mein Gedanke ist nun, dass es sich um ein Betrug handelt! Habe ich Umtauschrecht / Rückgaberecht? (Ich denke schon da der Vertrag seitens Verkäufer nicht eingehalten wurde).

Das zweite Problem ist folgendes:

Auf dem besagten Acer Switch war Windows 10s vorinstalliert, da aber zu dem Kaufzeitpunkt ein kostenloses Upgrade auf Windows 10 pro seitens Microsoft möglich war (dies ist nicht mehr möglich), entschied ich mich dazu diesen Laptop trotzdem zu kaufen! Würde ich nun einen Umtausch vollziehen müsste ich mir Windows 10 pro kaufen! Kann ich diese Kosten an den Elektronikmarkt weiterreichen (aufgrund des "Betruges")?

Ich danke euch vielmals für eure Hilfe!

...zur Frage

Muss ich eine Gutschrift hinnehmen oder habe ich ein Recht auf Reparatur oder Austausch?

Ich habe meine Grafikkarte wegen eines defektes im Rahmen der Garantie zum Händler geschickt. Daraufhin wurde mir der Kaufpreis gutgeschrieben obwohl ich angegeben hatte das ich gerne eine Reparatur oder einen Austausch hätte. Muss ich diese Gutschrift hinnehmen oder kann ich auf einen Tausch oder eine Reparatur bestehen?

...zur Frage

Könnt ihr einen renommierten Rechtanwalt für das Automobilkaufrecht empfehlen?

Guten Tag zusammen,
da es im Internet wirklich schwierig ist, einen guten Anwalt zu finden, versuche ich es jetzt auf diesem Wege.

Anforderungen:

Ort der Kanzlei: egal

Spezialisierung auf: Automobilkaufrecht, Kaufrecht, Verkaufsrecht, Vertragsrecht, Sachmangelrecht, Rückgaberecht: Eben alles, was sich mit dem privaten Verkauf von Autos befasst

Auch mit größeren Kanzleien habe ich kein Problem, wenn sich die einzelnen Anwälte in ihrem Themengebiet sehr gut auskennen.

Ich darf diesen Rechtsstreit auf garkeinen Fall verlieren, deshalb bin ich auf einen Geheimtipp bezüglich eines ausgezeichneten Anwalts angewiesen.

Vielen Dank im Voraus!

Mfg

...zur Frage

Realistischer Preis für Gebrauchtwagen

Ich möchte mir einen gebrauchten Peogeut 206+ vom Gebrauchtwagenhändler holen....

  • Erstzulassung ist Mai 2011, 29000km, 5-Türer, 1 Vorbesitzer, Klimaanlagen, elektr. Fensterheber, CD, Servolenkung usw

der Händler verlangt 7790 was denkt ihr ist ein realistischer Verhandlungspreis??? Will den wagen unbedingt und möchte ja auch nicht "zu dreist" sein......Hoffe ihr wisst rat...

...zur Frage

Preisfehler bei Amazon - Verkäufer will ware nicht liefern!

Ich habe bei Amazon einen TV bei einem Händler bestellt. Der Händler will die Ware nicht liefern, da wie er sagt, es sich um einen Preisfehler handelt.

Habe ich jetzt ein recht auf die Ware?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?