Habe ich ein Hohlkreuz? Und wenn ja was kann ich dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen ich - (Gesundheit, Körper, Krankheit)

5 Antworten

Hallo Thueli! Wenn dann ein kleines Hohlkreuz. 

Primär ist es da natürlich wichtig dass Du gut trainierte Rumpfmuskeln hast. Rumpfmuskulatur ist eine Sammelbezeichnung für die Muskelgruppen des Thorax, des Rückens und der Bauchwand. Eine Seite isoliert zu betrachten ist sinnlos.

Was Du dafür tun kannst? Trainieren natürlich.

    Klimmzüge. Sie trainieren den oberen Rücken.

    Kniebeugen. Sie trainieren auch den "Großen Gesäßmuskel". Musculus gluta(a)eus maximus. Er ist der dem Volumen nach größte Muskel des Menschen und zieht sich über das Gesäß bis in den Rücken. Er stabilisiert den Rumpf in Kombination mit :

    Sit-ups und oder Crunches, sie stärken die Bauchmuskeln.

Es ist immer wichtig den Rumpf beidseitig zu trainieren um muskuläre Dysbalancen zu vermeiden.

Und bitte mit dem Arzt abklären, alles Gute. 

wir Physiotherapeuten bedienen uns da eines einfachen Tricks: undzwar dem lateralen (seitlichen) Lots welchen vom Tragus (ca Mitte Ohr) über Acromion (Schulterdach als mittich der Schulter), Trochanter major (markanter tastbarer knöcherner Vorsprung im Beckenbereich), Mitte der Kniegelenk und äußere Malleolen (markanter knöcherner Vorsprung am Sprunggelenk) verläuft. Zieh Dich einfach bis auf die unterwäsche aus und frag beispielsweise deine Freundin ob sie das mal überprüft. Es ist wichtig dass Du vorher ein bisschen auf der Stelle läufst um danach Deinen natürlichen Stand zu erfassen. Wenn die Punkte vom lateralen Lot abweichen dann hast du Abweichungen in der Wirbelsäulenschwingung, einen Beckenschiefstand oder pathologische Beinachsen.

Ich hoffe ich konnte helfen.

da solltest du wirklich zu einem orthopäden gehen und das abklären lassen. dann wenn du eins hast und sicher weist das es an einer muskelschwäche liegt kannst du im fitnessstudio gezeilt einen trainingsplan dazu erstellen lassen zb.

Ich würde Dir auch raten, mal einen Orthopäden zu fragen. Das tut nicht weh und Du weißt was los ist. Wenn Du ein Hohlkreuz hast, mußt Du, bzw. der Orthi was dagegen unternehmen. So was wird mit zunehmendem Alter schlimmer! ....und sicher auch sehr schmerzhaft.... ;-)

Naja ein Minihohlkreuz wenn man das so nennen will

thueli 06.04.2015, 17:14

ok guuuut :D

0

Was möchtest Du wissen?