Habe ich ein Herzproblem?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du hast ein normales EKG und ein normales Cholesterin, du hast außerdem ein normales Gewicht und du bist im falschen Alter für einen Herzinfarkt.

Dein Arzt und die Ärzte im Krankenhaus haben dir bestätigt, dass keine organischen Ursachen vorliegen.

An deiner Stelle würde ich mal einen Psychotherapeuten aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass doch mal ein Langzeit-EKG machen. Dadurch, das es über 24 Std. gemacht wird lässt sich erheblich mehr erkennen als beim "normalen" EKG. Dieses zeigt nämlich nur den momentanen Zustand an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du reagierst nie so auf Streß?

vielleicht jetzt doch?

Wenn es keine organischen Befunde gibt, solltest du in die Richtung denken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kardiologe,Hausarzt,Notaufnahme, die sagen dein Herzmuskel ist fit?, dann ist dein Herzmuskel auch fit!!!. Du hast schmerzen in der Brust bzw. Oberkörper?,Stechen?,Drücken,Ziehen?,Brennen?... oder ein "Pelziges" Gefühl in den Armen?... Neurologen besuchen Physiotherapie und zum Chiropraktiker die beiden wirken Wunder.

Angststörung könnte bei dir auch zum Thema werde oder sein, und auch damit ist nicht zu Spaßen (eigene Erfahrung). Damit sollte man ebenfalls schnellst möglich zu einem Spezialisten (Psychotherapeut).

Ich habe mit dem was du so beschrieben hast , selber sehr lange mit zu kämpfen gehabt, fing bei mir mit 16 an, und es ist von Jahr zu Jahr schlimmer geworden. Deswegen wünsche ich dir viel kraft und ausdauer.

Wenn du fragen hast bezüglich Herzneurosen,Panikattacken oder Angststörung dann schreib mir ruhig Persönlich eine Nachricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol Dir sicherheitshalber noch eine Zweitmeinung von einem anderen Kardiologen und einen Neurologen, dann bist Du auf der sicheren Seite !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?