Habe ich ein Darmpilz?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kann dir hier keiner richtig beantworten, dafür müsstest du eine Stuhlprobe ins Labor schicken. Man kann hier nur spekulieren. Ich tippe auf eine Unverträglichkeit, da ich gestern mit den selben Symptomen beim Arzt saß und er eine Glutenallergie vermutet. Aber wie gesagt, das ist nur Spekulation. Achte mal darauf, was du essen kannst, ohne direkt Probleme zu bekommen und vielleicht findest du heraus, woran es liegt. Ich vertrage, unter anderem, Vollkorn Produkte nicht. Gute Besserung, MrsAwkward

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lynnisthier
07.07.2016, 06:29

Danke für die Berta Antwort ich muss dazu sagen das ich schon vor paar Monaten ein schon Stuhlprobe pipiprobe und Blut Abnahme gemacht habe

0
Kommentar von lynnisthier
07.07.2016, 06:30

Und alles super war (sagt der Arzt)

0
Kommentar von MrsAwkward
07.07.2016, 06:55

Hm. Wie gesagt, ich kann nur raten, um was es geht. Ich war auch schon vor 'nem Monat zur Stuhlprobe und da war auch nichts auffälliges. Da es nicht weg ging, bzw immer wieder kam, bin ich nochmal hin. Worauf hat er das Blut denn getestet? Bei mir hat er gestern nochmal was abgenommen, um heraus zu finden, ob es an einer Unverträglichkeit liegt.
Es gibt ja so viele verschiedene Blutwerte, auf die man testen kann.
Dann wird es wahrscheinlich einfach an deiner schlechten Ernährung liegen, dass du eine Fehlverdauung, Dyspepsie, hast. Wenn du's genau wissen willst, führt kein Weg am Arzt Besuch vorbei.

0

Du kannst allen Zucker weglassen. Keinen in den Tee oder Kaffee, keine Cola, keine Kekse, Süßigkeiten etc.

Dann am besten auch ohne Hefe und lieber Vollkornbrot, als helles Brot.

Aber das allein reicht nicht, wenn es wirlich ein Pilz ist. Da müsstest du noch Medikamente nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Probleme kommen  eben von der  ungesunden Ernährung, Dein Darm ist nicht dran schuld, sondern Du selber! Und Du bringst damit die Darmflora durcheinander! Wenn man schon weiß, was man falsch macht, sollte man´s einfach abstellen. Aber man kann sich auch mit Gewalt die Gesundheit ruinieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lynnisthier
07.07.2016, 06:28

Ich wolle ja ändern aber ich habe hör nach genauem Essen gefragt !!!

0

Das klingt ganz stark nach Darmpilz! Ich hatte mal einen. Das war nicht so ohne. Lass in jedem Fall alle Süße weg. Zucker,Schokolade. Aber Du benötigst natürlich auch Medikamente. Von alleine geht der Pilz nicht weg! Der m u s s  medikamentös  behandelt werden! Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Regeln befinden sich weiße Würme im Stuhlgang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?