Habe ich durch solche Noten eine Chancen eine Ausbildung zur Industriekauffrau zu bekommen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Schulnoten sind nicht immer entscheident, eher eine Hilfe zur vorherigen Auswahl. Viele Firmen erwarten einen Einstellungstest und danach kommt ein Vorstellungsgespräch. Bei diesen beiden Aktionen musst Du Dich profilieren. Ob Deine Noten gut sind, ist Ansichtssache, die Messlatte liegt da, wo sich der Durchschnitt der anderen Schüler befindet. Wünsche Dir viel Erfolg

Alles gesagt, DH :)

2

Hallo Yasmin,

Deine Frage kann Dir niemand beantworten. Warum? Es kommt doch darauf an, wie gut Du Dich verkaufen kannst. Ich selber z.B. war nur auf der Hauptschule, aber ich hatte ein supergutes Zeugnis und den Realabschluss geschafft mit Qualifikation für`s Gymnasium. Das hat aber nicht wirklich jemanden interessiert. Meine Schwester hat die Realschule besucht. Sie ist Bürokauffrau und ich habe Industriekauffrau gelernt. Kaum zu glauben, aber bereits während meiner Ausbildung habe ich im Chefsekretariat gesessen. Das bedeutet wirklich Macht! Du kannst, wenn Du es wirklich möchtest diesen Beruf erlernen. Selber bin ich z.B. mit Lebenslauf und Zeugnis die Industriegebiete abgelaufen. Hat zwar nichts gebracht, mir hat Vitamin B geholfen. Aber egal! Mein Ziel hatte ich erreicht. Bleibe am Ball, rufe doch z.B. die Chefs abends zu Hause an und quatsche nett mit denen. Schreibe keine 08/15 Bewerbungen. Du bekommst das hin!

Wie bitte? Chefs abends zu Hause anrufen? Das ist definitiv keine gute Idee.

0

Die noten sind oft nicht so wichtig. gute Nebenfächer zeigen das man nicht faul ist weil das auswendiglernfächer sind. Das wichtigste ist der Lebenslauf und die das anschreiben wo du deine Interessen zeigtst

da sortieren vorher schon andere Azubis oder junge Angestellte auf Grund der Zeugnisnoten aus , wer zum Einstellungstest eingeladen wird oder nicht. (zumindest in den größeren Betrieben)

0
@jamesbu

nicht unbedingt. was zählt sind Erfahrungen wie Praktika oder schon vorhandene Kenntnisse und vorallem interesse

0

Durch ne gute Bewerbung kannst du auch ein mittelmäßiges Zeugnis aufpolieren. Du musst eben durch deine Bewerbung glänzen und dich aus der Masse hervorheben. Das Zeugnis ist meist eher zweitrangig.

Welche Schule ? Gymnasium, Realschule, Hauptschule ?

Realschule

0

Was möchtest Du wissen?