Habe ich diese Noten richtig eingezeichnet (Musik)?


28.05.2020, 22:07

Bitte auf "volle Größe" tippen um es besser zu sehen

 - (Schule, Musik, Noten)

2 Antworten

Das hast Du soweit sehr gut gemacht!
Zwei Dinge sind jedoch anzumerken.

Das Erste sind zwei Fehler: Bei der 2. Umkehrung ist der oberste Ton jeweils eine Sekunde (oder 'einen Ton') zu hoch. In der 1. Zeile hast Du (ganz am Ende) d statt c geschrieben, in der 2. Zeile (auch ganz am Ende) hast Du f statt e geschrieben.

Das Zweite betrifft das saubere Notieren der Vorzeichen: Kreuze und B müssen genau vor der Note stehen - steht die Note auf einer Linie, muss auch das Vorzeichen auf der Linie stehen; steht die Note in einem Zwischenraum, muss auch das Vorzeichen in dem Zwischenraum stehen. Das hast Du nicht überall so geschrieben; ein strenger Lehrer würde Dir dafür Fehler anstreichen.
Aber Du hast vor jede Note das richtige Vorzeichen notiert. Prima!

Hey @KarlAschnikov1,

Ja, die Noten hast du größtenteils richtig eingezeichnet, allerdings gibt es einige Dinge, die du verbessern kannst:

Vergrößertes Bild: https://ogy.de/musiktheorie

Ich hoffe, ich konnte dir helfen :)

LG CHSLB

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung
 - (Schule, Musik, Noten)

Da ist Dir ein Fehler unterlaufen: natürliches Moll ist nicht gleich Äolisch. Das eine ist Teil der Dur-Moll-Tonalität, das andere ein Modus oder Kirchenton. Der Kontext ist ein ganz anderer. In dieser Aufgabenstellung geht es nicht um Modi.

0
@Arlecchino, UserMod Light

Ja, du hast recht, es ist aber letztendlich dasselbe. Und so habe ich es auch damals im Musikunterricht gelernt ¯\_(ツ)_/¯
Aber danke für die Anmerkung, korrigieren kann ich es aber nicht mehr...

0

Was möchtest Du wissen?