Habe ich die WhatsApp AGB bereits abgelehnt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Weshalb? Nur weil Du die AGB ablehnst, nehmen Sie keine Rücksicht auf dich. Das heißt - alles bleibt so.
Bist Du damit nicht einverstanden - suche die einen anderen Messenger, zB Telegram ist eine sehr gute Alternative (finde ich sogar besser, denn seitdem ich Telegram habe, habe ich keine Probleme mehr mit meinen Speicher und Sonstiges.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du akzeptierst die AGBs mit dem Benutzen des Dienstes, heißt Widerspruch ist nicht möglich wenn man den Dienst weiter nutzen möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ablehnen der AGB von WhatsApp bedeutet, dass du WhatsApp nicht mehr nutzen darfst. Durch Deinstallation der WhatsApp App wird dein Account inaktiv und nach einiger Zeit gelöscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shokat87
30.08.2016, 14:42

PS: Nie liest jemand die AGB, wenn ein Account irgendwo erstellt wird. Wenn sich die AGB ändern, wollen aber plötzlich alle widersprechen.

0

Ohne die AGB zu akzeptieren kannst du WhatsApp nicht benutzen. 

Musste dir en anderen Messenger suchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt zwei Möglichkeiten.

Entweder man akzeptiert die AGB, oder man deinstalliert WhatsApp.

Nachdem du die AGB akzeptiert hast, kannst du sie nicht nachträglich ablehnen. Die AGB gelten jetzt für deinen Account, selbst wenn du WhatsApp deinstallierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?