Habe ich die Papageienkrankheit!?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das solltet Ihr dringend abklären lassen!

Dazu ist eine  s o f o r t i g e   Vorstellung bei einem Arzt und gegebenenfalls auch bei einem Tierarzt notwendig.

Bei beiden solltet Ihr nachdrücklich auf euren Verdacht hinweisen und auch über eure Wellensittichhaltung sprechen!

Eure Wellensittiche laßt ihr bitte bis auf weiteres eingesperrt zu Hause!

Und ihr selbst meidet bitte auch den Kontakt zu andere Menschen, so weit das möglich ist.

Sollte der Verdacht tatsächlich bestätigt werden - dann bitte keine Angst! - die Papageienkrankheit kann heute sehr gut behandelt und ausgeheilt werden - rechtzeitiges Erkennen und Handeln vorausgesetzt!

Psittakose ist eine ernste, zudem auch meldepflichtige Krankheit, also handelt bitte sofort!

Gute Besserung und beste Grüße

gregor443

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?