Habe ich die Dissoziative Krankheit oder Schizophrenie oder woran kann das liegen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt viele verschiedene Formen einer dissoziativen Erkrankung. Ob tatsächlich eine solche vorliegt, kann man nicht einfach im Internet testen, maximal eine Vermutung äußern.

Die Dissoziation ist an sich nicht schlechtes, Menschen die dazu fähig sind (nicht jeder kann das), haben damit eine zusätzliche "Sicherung" um zb. traumatischen Erlebnissen besser begegnen zu können.

Die Erkrankungen entwickeln sich dann, wenn diese Funktionalität automatisiert abläuft, das heisst auch dann, wenn man eigentlich besser voll da sein sollte.

Wenn dir diese Symptome schon vor dem Test sehr stark aufgefallen sind und dein Leben negativ beeinträchtigt haben, solltest du mit deinem Hausarzt darüber sprechen, Ihn um Hilfe bei der Kontaktaufnahme mit einem für eine solche Diagnose befähigten Arzt bitten.  Er kann auch bei deinen Eltern vermittelnd und aufklärend wirken.

Viele Menschen, auch solche die sich Ihrer Fähigkeit zur Dissoziation gar nicht bewusst sind, begegnen diesem Automatismus mit bestimmten Skills, die Sie sozuagen in der Außenwelt verankern oder sie zurückführen können. Das sind meist konzentrationsintensive Beschäftigungen, wechselnde Reize wie leichter! Schmerz oder der Wechsel zwischen Kalt und Warm, Süß und Sauer.

Wenn du dir vor diesem Online - Test keiner Einschränkung bewusst warst, dann belasse es dabei.

Man kann jedem Menschen auf diesem Planeten eine Persönlichkeitsstörung diagnostizieren, wenn man nur die richtigen Fragen stellt.  Das zeigt doch, wie wage solche Online-Tests in Wahrheit sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 34gwen5
18.09.2016, 18:14

Ja mir ist das schon vorher stark aufgefallen und ich dachte erst, es wäre normal, aber dass dies gleich auch Symptome für Störungen wären, war mir nicht klar und ich würde gerne zum Arzt gehen, um wirklich 100% sicher zu sein, ob mit mir alles in Ordnung ist, doch meine Eltern sehen es nicht als notwendig und würden dafür auch nicht zu einem Arzt gehen

0

Solche Diagnosen kann nur ein Arzt stellen. Internettests sind dafür nicht zu gebrauchen, weil sie viel zu allgemein sind.

Wenn du selber, unabhängig von diesem Test, den Verdacht hast, dass etwas mit dir nicht stimmt, dann geh zu einem Arzt bitte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 34gwen5
18.09.2016, 18:10

Daran dachte ich auch, aber wie gesagt, meine Eltern nehmen sowas bei mir nicht ernst, deshalb finden sie es auch nicht notwendig, mich zum Arzt zu bringen

0

Was möchtest Du wissen?