Habe ich Diabetes xx?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist natürlich an Hand dessen, was Du geschrieben hast, nicht wirklich zu sagen. Dein Alter und ob Du schlank, sehr schlank oder ob Du eher normal bzw. übergewichtig bist wäre hilfreich.

Auf alle Fälle können die Symptome auf eine beginnenden Typ 1 hindeuten.

Wirklich feststellen kann das aber nur ein Arzt. Geh zu Deinem Hausarzt, lass Dir Blut abnehmen und Deinen HbA1c (Blutzuckerlangzeitwert) feststellen. Ausserdem soll das Labor Dein Blut auf Antikörper untersuchen, die bilden sich nämlich bei Typ 1 Diabetes.

Typ 1 entsteht dadurch, das Dein Imunsystem Deine Betazellen (der Teil der Bauchspeicheldrüse der das Hormon Insulin produziert) für einen Fremdkörper hält und sie zerstört. Man nennt das eine Autoimunerkrankung.

Da das natürlich nicht von heut auf morgen geschieht, meistens aber sehr schnell, sind die Symptome erst schwächer und steigern sich dann, denn am Schluss hast Du gar kein Insulin mehr.

Also ab zum Arzt und Gewissheit verschaffen, ob es wirklich Diabetes oder nicht doch etwas anderes ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xmiriix
18.02.2016, 12:31

Also ich bin 15 und wiege 58kg (ich habe auch schon eine Autoimunerkrankung und zwar Zölikaie)

0

Hallo!

Du solltest unbedingt zum Arzt gehen! Deine Anzeichen sind ziemlich eindeutig, wenn du dir nicht alles einbildest.

Wegen der Bauchschmerzen, auch das kann ein Symptom sein. Es fühlt sich an als würdest du von einem breiten Gürten, knapp oberhalb der Taillie, abgeschnürt und die Schmerzen sind ehr innerlich!

Auch wenn deine Schmerzen anders sind alb bei mir damals, reichen die Anzeichen aus für einen Verdacht auf Diabetes!

Bitte schieb den Arztbesuch nicht auf, das könnte gefährlich sein!

Ich wünsche dir baldige Besserung und allzeit gute Blutzuckerwerte!

Gruß Lirin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xmiriix
18.02.2016, 20:35

Dankeschön :)

0

Blutwerte beim Doc checken lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum arzt bei unsicherheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?