Habe ich Depressionen oder auch Stimmungschwankungen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In de Pubertät kann sowas auch passieren den Hormone spielen eine SEHR GROSSE ROLLE. Psychisch und körperlich! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LSMCGangsta
22.07.2016, 15:44

Wie lange kann diese Phase andauern?

0
Kommentar von LSMCGangsta
22.07.2016, 16:26

wie lange haben bei dir diese Phasen angedauert

0
Kommentar von LSMCGangsta
24.07.2016, 12:53

okay vielen dank ich hoffe, dass diese Phase bald wieder vorbei ist

1

Versuche am Abend das Zusammenzutragen, was tagsüber Schönes und Gutes geschehen ist. All diese vielen Kleinigkeiten, die man als Selbstverständlichkeit ansieht. Die Sonne in der früh oder tagsüber. Ein gut gemeintes Wort eines Mitmenschen. Ein leckeres Essen. Appetithaben überhaupt. Blühende Blumen und das Gezwitscher der Vögel. Die Zeit am Tag, in der es dir relativ gut ging. Die Stunden in der Nacht, in denen du einigermaßen schlafen konntest. - Ansonsten bleibt dir nichts anderes übrig, als auf deinen Termin beim Psychologen zu warten. Leider sind die Wartelisten recht lang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnten die Hormone sein die in deinem Körper Inder Pubertät verrückt spielen und die sich leider nicht gut steuern lassen. Es sind eher Stimmungsschwankungen aber das traurig sein ist besser als hoch aggressiv denn das schadet nicht nur dich selbst sondern auch alle in deiner Umgebung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LSMCGangsta
22.07.2016, 15:05

Naja glücklich sein wäre immernoch das beste

1
Kommentar von LSMCGangsta
22.07.2016, 15:19

Dankesehr

0

Leider hat das deine Frage nicht direkt beantwortet :) aber du kannst auch mal über die schönen di ge nachdenken und im positiven bleiben sodass du glücklich und im hier und jetzt bist und nicht in der Vergangenheit oder in der Zukunft ....ich hoffe das das dir ein bisschen hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?