Habe ich Depressionen oder Ähnliches?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kann sein, dass du Anzeichen von einer Depression hast, aber es gehören mehr Symptome dazu. Allerdings haben alle Menschen mal gute und mal schlechte Tage. Einige haben auch einfach nur depressive Phasen, was (glaube ich) nicht unbedingt heißen muss, dass man an einer  Depression erkrankt ist. Wenn bei dir aber die (von dir) beschriebene Symptome schon seit längerer Zeit auftreten und es auch für dich schwer zu ertragen ist/du sehr darunter leidest, dann solltest du mal zu einem Arzt oder Psychologen gehen, der sich mit Depressionen oder ähnlichen Erkrankungen auskennt.

Allgemeine Anzeichen für eine Depression sind:

ständiges Grübeln, ohne zu einem Ergebnis zu kommen
Schlafstörungen
das Aufstehen am Morgen fällt schwer
Lustlosigkeit - es fällt schwer sich selbst zu motivieren
starke Konzentrationsschwierigkeiten
schnelle Ermüdbarkeit oder ständige Müdigkeit
Interesselosigkeit und fehlendes Durchhaltevermögen
Es fällt schwer bewusste und klare Entscheidungen zu treffen
Freudelosigkeit, depressive Verstimmung
pessimistische Sicht in Zukunft
Schulgefühle und Selbstvorwürfe
schon bei kleinen Problemen, Fehlern, Rückschlägen kommt zur topen Verzweiflung
Ständige innerliche Unruhe, Entspannung fällt schwer
ein Gefühl der Wertlosigkeit, evtl. verbunden mit Selbstmordgedanken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Leute, die halten es einfach nicht aus, alleine zu sein- Autophobie. Ich will dir keine Angst machen, aber rede lieber mit einem Psychologen. Obwohl deine Probleme ziemlich normal klingen, ich glaube so fühlt sich jeder mal. LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von divicia
19.12.2015, 11:19

Ich will mich nicht irgendwie rechtfertigen, aber ich habe keine Angst alleine zu sein. Alleine fühle ich mich nur in dem sinn, das ich das Gefühl habe, dass mich niemand versteht. Obwohl es Leute gibt die sich drum bemühen (meine Familie und denen werfe ich auch gar nichts vor) und meine Feunde eher weniger.

1

man kann auch trotz schöner Kindheit irgendwann an Depressionen erkranken,es kann jeden treffen. Die Anzeichen die du hast sind Symptome für Depression,aber ich kann dir nicht sagen,um wie viel Grad. An Besten du gehst mal zum Arzt,wenn man es gleich behandelt dann ist die Heilungschance größer. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leichte Depressive Episode. Mach einen Termin mit einem Psychotherapeuten, der empfielt dir dann Therapie oder Antidepressiva.

Der Grund, warum das nicht so ist, wenn du unter Freunden bist ist, weil du dich damit ablenkst. Deswegen bekommen auch Menschen die immer was zu tun haben, zB keine Depressionen, weil sie garkeine Zeit haben darüber nachzudenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?