Habe ich Depressionen? Kann mir da vlt jmd helfen?

9 Antworten

Aus der Ferne ist das natürlich schwer zu erörtern. Könnte es sein dass du gerade in der Pubertät steckst und evt. durch die hormonelle Umstellung etwas down bist?

Hast du einmal mit jemand vertrautem darüber geredet?

Ist irgendetwas vorgefallen dass dich traurig gemacht hat? Eine Trennung? Oder ein Streit?

Auf jeden Fall würde ich abraten darüber zu googeln, denn es kommen meist immer die schlimmsten Dinge zuerst, obwohl es auch einfache Dinge wie z.b eine ganz normale Downpahse sein kann, die absolut jeder mal hat.

Sollte es aber in der nächsten Zeit wirklich nicht besser würde ich dir raten, proffesionelle Hilfe zu suchen.
Eine weitere Möglichkeit wäre,einmal zu deinem Hausarzt zu gehen und mit ihm oder ihr darüber zu sprechen. Evt hast du ja nur einen Vitamin B Mangel, der kann die Laune auch ganzschön in den Keller ziehen.

Ich hoffe dass es dir sehr bald besser geht!!

Mit jemanden vertrauten hab ich nicht drüber geredet.
Ein trennung war vor 1,5 jahren daruber kam ich das erste halbe ja nicht wirklich drüber hin wegen das war die Trennung war von meinem stiefvater & meiner mom die 9 jahre zsm waren nei ddm ich groß wurden und immoment also seit einer weile hab ich stress mit meiner bf dann ist wieder alles gut dann wieder stress und immer son hin und her

0
@annalmyr

Das alles kann schon sehr belastend sein. Ich denke das Beste ist wirklich dass Du dich entweder einem Vertrauten (jemand aus der Familie,sehr gute Freunde) öffnest und mit ihnen darüber sprichst. Weil ich glaube dass sich viele Sachen bei dir angestaut haben und du dich dadurch so traurig fühlst. Oder Du mit deinem Hausarzt darüber sprichst, er kann dir auch bei einer Suche nach einem guten Psychologen/Psychologin helfen. Wichtig ist: Teile dich mit und friss nichts in dich rein. Ich wünsche dir von Herzen alles Gute!!

0

Erstmal danke.
Aber ich bin ein mensch der frisst wirklich alles in sich rein und ich finde es schwer mit anderen üner meine Probleme zu reden das weiß ich selber. Und dann noch könnte kch ganz alleine zu meinem Hausarzt dann gehen ?

0
@annalmyr

Über die eigenen Probleme zu reden ist immer schwierig, ich kann dich verstehen. Aber danach geht es einem besser. Ab 16 Jahren kann du alleine zum Hausarzt. Aber ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall deine Mutter mit ins Boot holen und ihr zuminest sagen wie du dich fühlst.(Du musst ihr erstmal ja nicht alles erzählen,aber zuminedst soviel das sie dich verstehen kann. Nach und Nach kannst du ihr ja mehr erzählen.) Eine andere Möglichkeit wäre bei einem anonymen Seelsorgetelefon anzurufen, ich glaube jemand hat hier dir Nummer gepostet, da kannst du dir bestimmt auch etwas von der Seele reden. Aber ganz wichtig ist: Teile diich bitte mit. Du hast ja in diesem Forum schon den ersten Schritt getan und das finde ich sehr gut. So etwas erfordert Mut und den hast du! Es gibt immer Menschen die einem helfen werden!!

0

Ich wollte heute mit meiner schwester drüber reden aber irgendwie bin ich einfach in Tränen ausgebrochen und hab ihr nur etwas von einem anderen Problem erzählt was auch mit freunde verlieren zutun hat und das andere hab ich nicht hin bekommen ich glaub ich werde es auch nicht schaffen

0

Hallo annalmyr,

schau dir mal den Link an aber solch ein Test ist mit Vorsicht zu genießen falls sich was ergibt geh bitte zum Arzt denn der Test kann nur einen Anhaltspunkt geben und nicht mehr:

http://www.psychenet.de/psychische-gesundheit/informationen/depression.html

VG

Bei mir kamen 92,5 % herraus .
Mein Problem ist mit jmd trüber zureden damit der mit zum arzt kommt da ich unter 16 bin. Und bei einer hilfe übers Telefon hab ich auch angst anzuraufen ich weiß nicht warum aber es ist einfach so

0
@annalmyr

DieNummergegenKummer gibt es auch im Internet! Falls du dich überwindest und doch Anrufen möchtest die sind von Mo-So von 14.00 bis 20.00 Uhr dar! Handynummer 116 111 ist Kostenlos und Anonym!

Wende dich an deine Eltern und sag ihnen den Grund und das du zum Arzt gehen möchtest!

Gute Besserung!

0

Kann man auch eine e-mail oder sms  oder so schreiben denn jch hab angst das ich in tränen aus breche und nicht mehr reden kann

0
@annalmyr

Suche mal die Seite im Internet und schaue einfach nach! Ich denke man kann auch eine E-Mail schreiben ob SMS geht weiß ich nicht!

0

Okay danke

0

Dankeschön ich habe da mal hingeschrieben

0

Wirklich sagen ob das schon Depression ist kann das nur ein Arzt. Es hat ja auch eine bestimmte Ursache und es muss ja auch ein Auslöser geben dann dafür. Ist dir vielleicht mal was schlimmes passiert?

Also auf jeden Fall ist deine Depression noch am Anfang, weshalb man jetzt so ohne Arzt zu sein auch schwer sagen kann ob das jetzt Depression oder einfach nur mal Traurigkeit ist. Aber du solltest evtl. Mal mit deinen Eltern sprechen und einen Arzt aufsuchen, bevor es schlimmer wird.

Mir ist schon etwas schlimmer es passiert aber das könnte denk ich mal nicht der auslöser sein

0

Alles kann der Auslöser sein. Aber wenn es dir wirklich schlecht geht dann red einfach mal mit deinen Eltern und/oder deinem Arzt

1

Was möchtest Du wissen?