Habe ich das richtige getan? Konnte man ihr noch helfen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast alles richtig gemacht. Ohne dich hätte sich die Katze nur noch gequält.

Die Katze wäre so oder so gestorben du hast ihr aber falls sie noch bei Bewusstsein war schmerzen erspart

Du hättest sie erlösen sollen. Die hättte wegen Schmerzen geschrien, wenn sie das gekonnt hätte.

Ich musste zweimal in meinem Leben so etwas bei einem Kaninchen machen. Einen dicken fetten Stein auf den Kopf schmeißen und hoffen das ich richtig treffe.

Die beiden Bilder gehen mir immer noch nicht aus dem Kopf.

Das ist 25 Jahre her.

Ich hoffe die Katze ist möglichst schnell von alleine gestorben.

Du weißt selber, das es verkehrt war sie nur an den Rand zu legen, wenn Du weist, sie quält sich nur noch. Sonst hättest Du diese Frage hier nicht geschrieben.

Mario

vielleicht liest du dir meinen Beitrag ganz durch

0

Was möchtest Du wissen?