Habe ich das Recht, zu DEM Arzt zu gehen/Muss mich Frauenarzt bei Beschwerden ohne Termin nehmen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du kannst auf Arzt A bestehen, mußt aber jede Wartezeit akzeptieren! Sind es akute Beschwerden, sollte dir jede ärztliche Hilfe recht sein! In einem Notfall würdest Du Arzt XY auch nicht wegschicken, nur weil Du lieber Arzt Z hättest!

Ich habe schon erlebt, dass eine ganze Praxis so überfüllt war, dass sie Patienten die sich telefonisch zu nem "Notfalltermin" anmelden wollten weitergeschickt haben zu einer anderen Praxis (die natürlich informiert war, dass sie den Ansturm abfängt). Du hast ein Recht auf Behandlung, aber nicht auf deinen Wunscharzt. Warum sollen Leute mit Termin bei Arzt A warten, nur weil du zu fein für Arzt B bist

fragezeichen00 17.03.2010, 13:22

Arzt A hat selber gesagt, dass mein Fall in seinen Händen bleiben soll, ich also nicht zu Arzt B gehen muss.....

die Sprechstunde sagte mir nun was anderes, darm wollte ich mich nochmal hier informieren.

0
honoria 17.03.2010, 13:28
@fragezeichen00

Hast du das der Sprechstundenhilfe gesagt? Hat sie nochmal Rücksprache mit dem Arzt gehalten?

0

Bei akuten Beschwerden hast Du Anspruch auf ärztliche Behandlung.

Was würdest Du machen, wenn Dein Arzt gerade für drei Wochen in Urlaub gegangen ist?

Wenn es ein Notfall ist, mußt Du den Arzt nehmen der da ist. Sonst kannst Du ja getrost auf einen Termin warten.

Was ist so schlimm an ArztB? Gib ihm doch eine Chance!

Wenn du Beschwerden hast, musst du nehmen, was du kriegst. Sei doch froh, dass überhaupt jemand Zeit für dich hat! Kannst ja auch ins Krankenhaus gehen ...

Ehrlich gesagt,verstehe ich das Problem nicht.Wenn es Dir nicht gut geht,geh zu Arzt B.Nur,weil er neu ist,muss er nicht schlecht sein.Im Gegenteil.Am Ende gefällt er Dir sogar besser.Gib ihm eine Chance,hat er die nicht verdient?Arzt A hätte ihn sicher nicht in seine Praxis aufgenommen,wenn er nichts von ihm halten würde.Klar sind Neuerungen immer ungewohnt für uns Menschen,dennoch kann Dir Arzt B jetzt am Schnellsten helfen.Spring über Deinen Schatten!

bei Notfall muß dich der Doc drannehmen , Arzt B ist unbeliebt ... mach Dir doch selber ein Bild, und hör nicht auf die Horrorstories

knusperfrau 17.03.2010, 14:19

Arzt B ist nur unbeliebt,weil ihm niemand eine Chance geben möchte,wetten?Menschen hängen so an ihren Gewohnheiten.

0

Nein, du musst den nächsten freien Arzt nehmen.

Du solltest froh sein, dass sich überhaupt ein Arzt um dich kümmert!

anjanni 17.03.2010, 13:16

Letzteres nicht: dazu sind Ärzte verpflichtet.

0

Wenn du als Schmerzpatient kommst muß dich dein behandelnder Arzt auch ran nehmen

Was möchtest Du wissen?