Habe ich das Recht auf mindestens eine vegane Mahlzeit in einem Restaurant oder Hotel?

...komplette Frage anzeigen

20 Antworten

Nein, das Recht hast du nicht. Der "Hausherr" bietet an und du akzeptierst oder nicht.....

Mit meinen zahlreichen Unverträglichkeiten hab ich folgende Erfahrungen auf Reisen gemacht: Wenn wir spontan in ein Restaurant gehen, frag ich die Bedienung, was sie mir für mein Problem ...... empfehlen kann. Sie geht dann zum Koch und kommt mit dessen Empfehlung wieder. Meist stellt der Koch dann ein Gericht anders zusammen bzw. bereitet es anders zu. Buchen wir ein Hotel incl. Halbpension, benachrichtige ich das Hotel vorher, und die wissen dann Bescheid nach dem Motto: "Ach ja, Sie sind das, für Sie haben wir jetzt dies und jenes......"

Wenn sie es anbieten, kannst Du es bestellen.

Du kannst aber nicht einfach davon ausgehen, dass jedes Restaurant, jedes Hotel auf Veganer eingestellt ist.

Also im eigenen Interessse: nachfragen.

Ggf, ist das nämlich  auf Bestellung möglich. Sie müssen es nur vorher wissen.

Als selbstverständlich voraussetzen und dann am besten verklagen *Facepalm*.. ist eher sehr kontraproduktiv.

Wo ich früher arbeitete, war auch fast alles mögliche möglich.. wenn wir es denn vorher wussten, um uns drauf einzustellen.

Wo ich früher arbeitete, war auch fast alles mögliche möglich.. wenn wir es denn vorher wussten, um uns drauf einzustellen.

DH.

Sowas nennt man dann Dienstleistung. Hellsehen kann keiner.

1

Was heißt "das Recht" ??

Moralisch gesehen hättest du das wohl, aber mit der Moral ist es so eine Sache, weißt du ja selbst... ;)

Im Grunde ist es doch ganz einfach:

Hingehen, kurz und knapp erklären, dass man sich rein pflanzlich ernährt und höflich anfragen, ob es evtl. für die Küche möglich wäre, etwas entsprechendes für die Zeit des Aufenthaltes zu zaubern - das war`s auch schon... Ein Dankeschön sollte für alle Genießer selbstverständlich sein !

Die meisten Köche/innen haben ihren Beruf gewählt, weil sie auch kreativ sein wollen - außerdem ist vegan heute sprichwörtlich in (fast) aller Munde...;)

Wenn man keine Probleme hat, schafft man halt künstlich welche... 

 

Naja.. "Recht" nicht unbedingt aber ich kenne kein einziges Restaurant, das nicht wenigstens ein veganes Gericht von sich aus anbieten würde. Ansonsten frag doch einfach nach :)
Wenn bei meinem Lieblingsrestaurant nicht gerade die Hölle los ist, machen sie für mich gerne einen leckeren veganen Teller zurecht.

Wie kommt man denn auf so einen Kram? Die Besitzer haben Hausrecht und können anbieten was sie wollen. Wenn dir das nicht passt, musst du dich entweder selbst versorgen oder wo anders hingehen

Nein. Wenn dir die Speisekarte nicht gefällt, hast du das Recht wieder zu gehen.

Du hast kein Recht auf irgendwelche bestimmten Speisen und Getränke

Nein natürlich nicht. Dafür gibt es spezielle Restaurants die du besuchen kannst. Du hast ja auch an der Dönerbude kein Recht Lachshäppchen mit Kaviar serviert zu bekommen. 

Der Anbieter bestimmt die Karte und du bestimmst ob du dieses Restaurant besuchen möchtest oder nicht. 

Nein. Man hat ja in einem Veganen Restaurant auch nicht das Recht auf eine Mahlzeit mit Fleisch.... Wenn man sich aber nicht arschig verhält werden einem die Köche auch sicher ein Gericht ohne Tierprodukte anbieten. Auch wenns nur ein Salat ist.

.... das wird schwer, wenn denn da noch eine Schnecke rumkrabbelt.

1

Recht darauf? Nein.

Aber wenn du höflich anfragst, rückt die vegane Mahlzeit in den Bereich des Möglichen.

Da gibt es keinen Rechtsanspruch darauf!
Ein Restaurant ist ein ANBIETER, und der Kunde entscheidet, ob ihn dieses Angebot anspricht oder nicht.

Nein !

Aber du hast das Recht ein anderes Hotel zu buchen und dich vorher dort zu informieren 

Nein. Jeder Gastgeber kann anbieten was er möchte!

Wenn Es dir nicht irgendwo vertraglich zugesichert wird nicht. 

... noch nicht. Hier bei uns gibt es das, was auf den Speisenkarten steht.

Nein, das wär's ja noch. Jeder Restaurantbetreiber kann selbst bestimmen, was zum Verkauf angeboten wird.

Nope. xDDD

Es gibt das, was auf der Speisekarte steht. Passt dir das nicht, dann gehst du woanders hin.

Hast Du nicht, ich war vor Kurzem in einem veganen Restaurant und habe vergebens ein Steak gesucht, hatte darauf leider auch kein Recht...

Kein veganes Steak zur Auswahl gehabt?Das ist aber schade..

2

Nein, Rechtsansprüche hast Du keineswegs.

Aber Du kannst ja fragen, ob das Restaurant oder die Hotelküche vegane Gerichte anbietet.

Nein, entweder du isst was aus dem Angebot, oder du isst nichts.

Hast Du nicht. Wenn Du vegan essen willst, such so ein Lokal auf.

Was möchtest Du wissen?