Habe ich das recht auf mein Kindergeld wenn ich daheim gemeldet bin aber dort nicht wohne. Dringend!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zahlt sie Dir denn Unterhalt? Dann kann sie den mit dem Kindergeld verrechnen.

Nein tut sie nicht. Garnichts zählt sie. Ich hab noch mein Zimmer mit Möbel daheim etc. Sie hält halt nur kein Zimmer frei für mich aber ich schlafe, esse, trinke, Dusche etc bei meinem Freund. War im letzten mal viell. 5 mal daheim.

0

Das Kindergeld bekommt deine Mutter für deinen Unterhalt. Damit unterhält sie auch dein Zimmer (kostet ja Miete) und alle Nebenkosten. Wenn du das Kindergeld haben willst, musst du dich ummelden, so einfach ist das. Sie ist dann verpflichtet, dir das Geld zu überweisen. Und mal ehrlich: Du bist in der Ausbildung und wohnst bei deinem Freund. Wenn das tatsächlich schief geht, kannst du mit deinem Verdienst plus Kindergeld selbst eine kleine Wohnung unterhalten. Deine Mutter kann also getrost umziehen und sich eine kleinere Wohnung mieten. Schließlich bist du erwachsen und kommst ganz gut alleine klar.

du musst dich ummelden um es wirklich einklagen zu können. ist eh nicht ok, im prinzip umzuziehen aber dich nicht umzumelden ...

Rein rechtlich hast Du Anspruch auf das Kindergeld, dafür müsstest Dich aber ummelden.

Ich glaube Du sollstest Dir erst mal klar werden was DU möchtest.

  • Willst Du bei Deinem Freund und der Oma einziehen? So wie ich Dich verstanden habe nicht.
  • Willst Du, wenn Du Dich von Deinem Freund später eventuell trennen würdest wieder zurück zu Deiner Mutter,

  • ...oder Dir selber eine kleine Wohnung (mit Lehrlingsgehalt und Kindergeld) nehmen.

Wenn Deine Mutter sagt, dass das zu früh ist, kann sie schon recht haben, aber dass heißt ja nicht, dass Du in dem scheiternden Fall zu ihr zurück ziehst.

Wenn Du Dir allerdings Dein Nest bei Deiner Mutter "warmhalten" möchtest und sie dadurch Mehrkosten hat (Miete) könnt Ihr Euch vielleicht darauf einigen, dass Du einen Teil des Kindergeldes direkt von ihr bekommst.

So kann Deine Mutter Dir die Möglichkeit erhalten zu ihr zurück zu kommen und Du hättest ein paar € um die Oma, die Deine Unkosten trägt, zu unterstützen.

Ich hoffe ich konnte Dir helfen :-)

Du erhälst das KG nur wenn Du Dich ummeldest, dann teilst Du der Kindergeldkasse Deine Konto Nr. & Deine Anschrift mit und alles ist geregelt...m.l.G.

Mit 19 in der Ausbildung hast du auch noch einen Anspruch auf Kindergeld, ganz egal wo du wohnst !

Wenn man während der Ausbildung noch zu Hause wohnt, bekommen die Eltern das Kindergeld ...

0
@Paula1234

Wohne ich aber nciht. Ich bin daheim gemeldet dh. Post etc läuft über meinem Wohnort bei meiner Mama. Aber wohnen und schlafen und essen Duschen etc tue ich ausschliesslich bei meinem Freund.

0

Wenn du nicht mehr zu Hause wohnst, steht dir selbstverständlich das Kindergeld zu ... So einen Antrag kannst du aus dem Netz runterladen .. gib einfach mal Kindergeld ein ... dann müsstest du darauf stoßen .. Natürlich müsstest du dich auch ummelden ... ansonsten geht die Kindergeldstelle davon aus, dass du noch bei deiner Ma wohnst ...

Warum willst du dich deiner Ma zu Liebe nicht ummelden? Wo liegt das Problem???

Viel Erfolg ...

Weil sie meint ich wurde es überstürzen auszuziehen in meiner Ausbildung und weil ich erst seit einem Jahr mit ihm zusammen bin. Sie sagt das kann alles auch schnell vorbei gehen wenn man Jung ist... Und dann kann ich nicht mehr zurück wenn sie sich deshalb eine kleinere Wohnungen holen würde. Und ummelden mag ich mich auch nicht weil ich mich nicht bei der Oma von meinem Freund einnisten will. Das waren ja komische Verhältnisse wenn ich mit meinem Freund bei seiner Oma wohne .. xD

0
@Juliakevinstein

Verstehe ich das jetzt richtig: Deine Ma kriegt auch irgendwie Unterstützung, und wenn du da nicht mehr wohnst .. musssie sich eine kleinere Wohnung nehmen?

Ich glaube nicht, dass dir die Kindergeldstelle das Kindergeld auszahlt, wenn du unter der gleichen Anschrift wie deine Ma gemeldet bist ...

Dann könntest du das nur mit deiner Ma so regeln, dass sie dir das Kindergeld gibt ...

0

Was möchtest Du wissen?