Habe ich das Recht auf eine Umschulung trotz Eigenverschuldung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wessen Schuld das ist spielt in dem Fall keine Rolle.

Wenn du aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in deinem Beruf arbeiten und somit selbständig deinen Lebensunterhalt verdienen kannst, dann steht dir eigentlich eine berufliche Rehabilitation zu.

allerdings streiten sich hier die Rententräger mit der Agentur für Arbeit gern herum, wer denn die Kosten zu tragen hat..

Rede mit deinem zuständigen Sachbearbeiter der Agentur f. Arbeit (falls du arbeitslos sein solltest) bzw. mit deiner Rentenkasse

ich wünsche dir alles Gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du berufsunfähig bist, hast Du sicher das Recht auf eine Umschulung. Frage wäre höchstens, wer für die Finanzierung zuständig wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?