Habe ich COPD (mit 13)?

2 Antworten

Geh zum arzt. Der hat schweigepflicht, wenn du sagst das er das mit dem kiffen deinen eltern nicht erzählen soll, macht er das nicht. Und mit 13 kiffen ist dumm, das kann deine entwicklung sehr negativ beeinflussen! Wenn du ausgewachsen bist, ist das was anderes, aber mit 13? Lass lieber die finger von drogen! Ich hab mit 16 angefangen, was eigentlich auch zu früh ist, aber da ist es nichtmehr so schlimm...

Anders als hier geschrieben wurde: Auch mit 16 ist das Kiffen und überhaupt Drogenkonsum schlimm.

Geh SOFORT zum Arzt. Deine Lunge ruft nun um Hilfe, als hilf ihr.

Möglicherweise bist Du nach dem Zugs süchtig. - Wenn das so ist und Du kannst nicht SOFORT mit dem Konsum aufhören, wende Dich an eine Drogenberatung. Google so und füge Deinen Wohnort hinzu (oder den nächstgrößeren, falls Deiner klein ist. Nimm dann telefonisch Kontakt auf. - Vielleicht weiß auch der Arzt eine Drogenberatung, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten.

Schmerzen in der lunge von grass?

Hallo Leute, Ich bin Gelegenheits-kiffer (wenn überhaupt) Hab die letzten paar 4 Tage ohne Pause gekifft(ausnahme) und mache jetzt eine Pause hab aber seit dem so ein stechendes bedrückendes Gefühl in der Lunge wenn ich so tief einatme wie es nur geht. Denkt ihr das legt sich mit der Zeit? (Bitte keine klugscheisser ich weiß was ich tue und konsumiere natürlich nicht innerhalb von ländern wo es verboten ist.)

...zur Frage

im rausch vom kiffen sterben?

kann man wenn man gekifft hat im rausch sterben??..also halt..wenn man i-wie zu viel gekifft hat oder soo..?

oder kann man auch ersticken??

ich hab gestern auch gekifft..und als ich dann zuhause war und schlafen wollte, konnte ich fast nicht mehr atmen..ich hatte das gefühl, dass ich im nächsten moment sterbe..xDD und musste mich voll aufs atmen konzentrieren und jaa..hab voll schnell geatmet und soo xD voll panik^^

jaa..also..xD..kann man daran sterben??

...zur Frage

High sein hält nach schlafen immernoch an?

Ich hab das ganze Wochenende gekifft (Freitag, Samstag und Sonntag) und jetzt ist Montag und ich fühle mich immernoch high obwohl ich ja geschlafen habe und das bei mir immer weg geht. Dieses Gefühl hatte ich den ganzen Sonntag über auch und hab dann am Abend nochmal gheizt. Wie lange denkt ihr dauert das bis dieses Gefühl weg ist? Bin eigentlich ein regelmäßiger kiffer und hatte das noch nie...

...zur Frage

Partikel im Auswurf, wer kennt das?

Hallo, habe vor 14 Wochen das Rauchen nach gut 17 Jahren aufgegeben.( 1 Schachtel am Tag ) Seit dem habe ich einen Hustenreiz und immer wieder mal einen Auswurf mit dunklen Partikeln wie auf dem Bild zu erkennen. Immer wenn ich nach einen Hustenanfall so was hoch bringe beruhigt sich der Husten schlagartig für mehrere Stunden. Habe mich schon durchchecken lassen und zum Glück ohne Befund. (Lunge geröntgt, Rachenabstrich,Blut,Allergie,CT Nasennebenhöhlen usw. Die Ärzte Sagen das dies mit dem Rauchstop zusammen hängt !?!? Hat jemand solche Erfahrungen gemacht? Wie lange geht das so und was genau ist das?

...zur Frage

Gestern 3Köpfe geshishat, heftige Atemnot - was soll ich machen jetzt?

und zwar ich habe gestern 3 köpfe geraucht und der letze wär ziemlich intensiv und stark der ganze rauch hat sich schon  im Raum angesammelt. Das ging richtig heftig durch meine Lunge. Nun bin ich aufgewacht mit heftigen Atemnot ich habe das gefühl meine lunge ist richtig verstopft und meine stimme hört sich rau an. hab das gefühl da hat sich was angesammelt was mit die luft nimmt und hab jetzt schon panik . was soll ich machen jetzt

...zur Frage

Jahrelange Atemnot

Seit mehreren Jahren habe ich Atemnot. Es ist egal was ich mache ob ich im Bett liege und schlafen will oder ob ich spazieren gehe ganz egal. Es äußert sich so das ich immer tief Luft holen muss aber das Gefühl habe es kommt nicht genügend Luft in die Lungen und dann Gähne ich ständig das ist echt nervig. Dazu kommt noch das Gefühl das sich mein Brustkorb irgendwie verkrampft oder so und ich richtig Panik bekomme das ich keine Luft mehr bekomme. Es hält immer unterschiedlich lange an mal 30 Minuten mal mehrere Stunden. Ein Allergie test wurde schon gemacht ist aber alles okay. Eine Lungenfunktionsprüfung wurde vor 10 Jahren mal gemacht da sei aber alles okay gewesen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?