Habe ich bei ihm eine Chance? Er hat schon eine Freundin...

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also mir geht's wie dir nur das er noch keine Freundin hat . Aber meine Freundin war auch mal in einen Jungen verliebt der hatte eine Freundin und sie hat nicht aufgegebn und weiter versucht bei im Eindruck zu machen und irgendwann hat er halt mit seiner Freundin schluss gemacht und ist jetzt mit meiner Freundin zusammen :D (15 und 14)

Aufgeben ist wie verlieren ! gib nicht auf "! Kämpfe weiter ! denn nichts ist unmöglich !

Ich denke mal schon aber ich kann das auch nicht wirklich einschätzen. Du solltest lieber akzeptiern das er eine Freundin hat so leids mir auch tut!:( aber wenn er single wäre bin ich mir sicher das du chancen hast :) ich kann dir was das wie angeht leider nicht helfen weil ich nicht weiß wie oft ihr kontakt habt und so.ich würde versuchen über ihn weg zu kommen und mir nen andren suchen was mit das einzige ist das da was bringt (habe grade genau das gleiche hinter mir) Wünsch dir Glück;)

ich kenne das,aber ich erfülle dir mal deinen Traum:Also du musst versuchen vor ihm möglischst traurig vorzukommen..beim chatten/reden oder so...und er wird dich wahrscheinlich auch fragen was los ist undso.. aber du musst dan wenn er ungef. zum 5.mal fragt sagen "IchLiebeDich" glaub mir,egal wie schüchtern man ist...das ist deine Chance,(beim chatten vllt.) Du schaffst es!(:& da wird jedem echt warm im Herzen kleines!<3 :] Mach es und du findest dein Glück

Tja... du wirst nicht drum herum kommen, ihm rundheraus deine gefühle zu offenbaren. Doch bedenke:

Wenn du erst einmal diesen schritt gewagt hast, gibt es kein zurück mehr.

Danach wird nichts mehr so sein wie es war. In jedem fall wird er aber zeit brauchen darauf klar zu kommen. Denn offembar ist ihm nicht bewusst wie du für ihn fühlst. Manchen von uns Kerlen fehlt halt euer Frauenradar für die Gefühle anderer. Und jene, von uns die Signale lesen können, die sehen sicher, was du empfindest. Wir senden oft unbewusst Signale. Blicke, Haltung und Tonfall können mehr aussagen als du denkst.

aber ich schweife ab. Egal ob er etwas ahnt oder völlig unwissend ist, es muss erst mal verarbeitet werden, drum wundere dich nicht, wenn er erst mal gar nichts heraus bringt. lass ihm dann einfach ein paar tage, sodass er sich seiner gefühle und gedanken klar werden kann.

Wenn du seine Antwort hast... tja... ist sie positiv, glückwunsch. wenn nicht... tja... das ist dann auch extrem unangenehm.

Darum der fettgedruckte rat oben.

Doch du musst dich schlicht eines fragen:

Bist du bereit dir den Ruck zu geben und es zu wagen oder wirst du es lassen und womöglich für immer bereuen geschwiegen zu haben?

Es sieht schwierig für dich aus. Wenn sie sich trennen würden und du dann den Mut fasst, mit ihm auszugehen könnten die anderen das so auffassen, das du der Grund für die Trennung sein könntest (und du möchtest glaube ich ja keine Beziehung ruinieren) Ich würde an deiner Stelle erstmal abwarten. :/

Ich weiss wie das ist. Nimm einfach alle deinen Mut zusammen und sag ihm das. Wenn du noch nicht weist was du sagen möchtest leg dir ein paar Worte zurecht. ich hab es auch gemacht und es hat funktioniert. Die ganze Community von gf.net steht dir zur Seite<3

Alles ist möglich. Aber sei dir bewusst dass von nichts auch nichts kommt. Wenn du nur jeden Tag nur damit lebst dass du ihn liebst wird nichts passieren. Du musst es ihm zeigen. Irgendwie :p

Was möchtest Du wissen?