Habe ich auch portugiesische Wurzeln?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Frage sollte lauten: Ist es in irgendeiner Weise relevant für dich, dass dein Urgroßvater einen portugiesischen Elternteil hatte.

Ich nehme mal an, dass es nur ein interessantes genealogisches Detail ist, dass sich aber nicht auf den Leben auswirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du meinst, ob du Vorfahren hast, die Portugiesen waren, dann ja. 

Schließlich ist dein Urgroßvater dein Vorfahr, somit sind seine Vorfahren auch deine Vorfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Urgroßvater = 1/2

Großvater =    1/4

Vater         =    1/8

Du             =     1/16 Portugiese 

Wurzeln ja, wie stark die Wurzeln im Stammbaum sind kannst du hier rechnerisch nachempfinden. Emotional ja, kann ich gut verstehen, wenn du das möchtest, wenn es für dich keine Rolle spielt, aber auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?