Habe ich Anspruch auf Schadensersatz beim Gebrauchtwagenhändler?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In den ersten 6 Monaten hast du noch ein recht auf schadensersatz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von servuszusammen
09.02.2016, 10:47

Vielen Dank! Das weiß ich aufgrund der Sachmängelhaftung. Aber was bedeutet das im Einzelnen? Auch Ersatzauto während der Zeit? Zahlt er die Rechnung nun bei Audi über 160€ ?

0

Da kommst du ohne Anwalt nicht weiter.Der soll auf Rückabwicklung des Kaufvertrages drängen.Es sind mindestens 2 Nachbesserungen fehlgeschlagen.Bei Knackgeräuschen in der Lenkung würde ich nicht mehr fahren.Der Händler ist verpflichtet,ein Fahrzeug vor dem Verkauf auf Herz und Nieren zu prüfen.Wenn du keine Rechtschutz hast,kannst du dich beim Clubjuristen des ADAC,falls Mitglied,genauer informieren.08976762423 oder Email.Ich hab ein Fahrzeug noch nach 5 Jahren zurückgegeben,weil da erst verschwiegene Unfallschäden zutage getreten sind.Arglistige Täuschung verjährt nach 15 Jahren.Aber bei der Laufleistung wird der Händler garantiert versuchen einen auf natürlichen Verschleiß zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von servuszusammen
09.02.2016, 11:50

Sollte er ALLES wieder so richten, dass es einwandfrei läuft wäre das für mich auch okay. Nur habe ich keine Lust noch 2 oder 3 mal mit dem Zug zu ihm zu fahren um dann wieder festzustellen, dass es doch noch nicht 100% ist. Somit ist auch interessant vom Anwalt zu erfahren, ob er das Auto dann immer holen müsste oder welche Optionen ich da habe...

0

Was möchtest Du wissen?