Habe ich Anspruch auf Nachzahlung (Hartz4)?

2 Antworten

ALG II ("Hartz IV") gibt es auch ohne Wohnung. Ohne Meldebescheinigung muss man allerdings auf eine andere Art nachweisen, dass man am Ort seinen regelmäßigen Aufenthalt hat (und nicht in einer anderen Gemeinde - denn dann ist die für dich zuständig)!

Eine solche "andere Art" wäre eine Anmeldung in einer Unterkunft für Obdachlose oder in einer Fürsorgestelle für Obdachlose. Die garantieren dann dem Jobcenter, dass du wirklich in der Gemeinde bist - und dich dort regelmäßig zeigst.

Dann kriegt diese Hilfe-Stelle das ALG II für dich und händigt es an dich aus. So macht man das als ortstreuer Obdachloser.

Für dich gibt es also nur eine Möglichkeit, rückwirkend ALG II zu erhalten:

A) Du weist nach (oder machst glaubhaft), dass du im August 2014 einen Antrag auf ALG II gestellt hast - mündlich oder schriftlich, siehe SGB II § 37 Antragserfordernis.

B) Du weist nach (oder machst glaubhaft), dass du seit August 2014 durchgängig am Ort deinen gewöhnlichen Aufenthalt gehabt hast: egal, ob in der Wohnung eines Bekannten oder in einem Asyl oder unter einer Brücke.

Es ist aber kein Antrag auf ALG II, wenn man nur interessiert fragt: "Unter welchen Umständen könnte ich eventuell ALG II erhalten?"

In vielen Fällen muss aber auch eine dumme Frage als Antrag umgedeutet werden - weil die Behörde ja verpflichtet ist, einen Antrag eines Bürgers so auszulegen, wie der Bürger es bei wohlmeinender Überlegung hätte gemeint haben müssen!

Gruß aus Berlin, Gerd

Ich vermute das mein Antrag noch gar nicht gestellt wurde

DU musst doch wissen, ob und wann Du welche Anträge gestellt hast.

Sozialleistungen werden nicht rückwirkend bewilligt (Ausnahme: Wohngeld - das wird rückwirkend ab Monatsanfang bewilligt).

Ich weiß wann ich den Antrag gestellt habe, ob er weitergeleitet bzw bearbeitet wurde zweifel ich an. Ich meine irgendwo auf den Unterlagen zum ALG 2 gelesen zu haben, Anspruch auf eine 3 Monatige Nachzahlung zu haben. Zumindest den Regelsatz. Also wenn ich im Juli den Antrag gestellt hätte und sagen wir mal im Oktober eine Wohnung fände, bekäme ich den Regelsatz von August und September? Kann sein das ich da was durcheinander gebracht habe

0

Hartz4 Umzug sollte ich vorher kündigen?

Also ich bin seit über einem Jahr von dem Vater meines Kindes getrennt er ist zu seiner Mutter eine Etage tiefer in die wohnung gezogen es herrscht nur noch Streit zwischen allen außerdem ist die Wohnung sehr hellhörig von allen Seiten bellen Hunde wenn man nur das Haus betritt und im Badezimmer ist Schimmel Nun möchte ich umziehen habe das auch schon mit der arge telefonisch ausführlich besprochen, da wurde mir gesagt ich soll mir eine Wohnung suchen dann den Zettel von der arge vom Vermieter o.ä. ausfüllen lassen und mit der Erklärung des Umzugs einreichen. Nun zu meinem Anliegen soll ich vorher die alte Wohnung kündigen? Schließlich ist es nicht leicht etwas zu finden wenn man nicht genau sagen kann wann man einziehen kann und wenn ich kündige was mache ich wenn es die arge im Endeffekt doch nicht genehmigt? Wäre sehr dankbar über hilfreiche Ratschläge, dumme Kommentare könnt ihr euch sparen möchte echt nur hilfreiche Tipps haben danke lg

...zur Frage

Darf ein ARGE Mitarbeiter eine Hartz4 Empfänger auf der Straße beobachten und Fragen stellen?

Hallo Ihr Lieben,

ich (ende 20 J.)beziehe seit über einem Jahr Hartz4 Leistungen, wegen arbeitsloskeit und ich bin überqulifiziert, und wohne alleine. Ich habe auch keine nebeneinkommen, Minijob o.ä.

Heute ist es auf der Straße etwas unangenehmes passiert, einfach peinlich, nähmlich habe ich auf ein Arge Mitarbeiterin/Sachbearbeiterin getroffen (auf der Straße wo viele Läden und Kaufhäuser waren). Also sie kennt mich und kenne sie natürlich, bis hier ist es alles normal gelaufen, "na wie ihnen gehts Herr XY, alles klar o.ä.", später aber fragte sie zu mir: ",Was machen sie denn so..., später, ....gehen sie schwarzarbeiten?, noch später,....wenn ich bei sowas erwischt werde, dann soll ich Nachzahlen...(mit lächelnde und hässliche Gesicht). Das war wirklich peinlich und habe darauf nicht geantwortet, irgendwie wollte die Dame mich lächerlich machen. Ich ging dann weg...

Nach 3/4 Stunde Spaziergang habe ich ihm nocheinmal gesehen (diesmal bei Kaufhaus), und ich schaute einfach weg. Also ich fühle mich beobachtet und angegriffen. Es kann ja aber auch sein, dass sie nur aus Spaß sowas fragte.....aber das ich nicht sehr glaubhaft.

Darf ein ARGE Mitarbeiter eine Hartz4 Empfänger auf der Straße verfolgen bzw. beobachten?

LG

...zur Frage

Ich beziehe seit 2 Jahren Hartz4, wie lange noch Hartz4? Kann man 50 Jahre lang Hartz4 beziehen?

Hallo Community,

ich bin schwerbehindert und habe einen Schwerbehindertenausweis RF %80 (Hörschädigung). Ich trage Hörgeräte und komme damit zurecht, also ich kann gut sprechen und hören. Es ist wirklich nicht so dramatisch. Zudem habe ich eine Ausbildung als Bürokaufmann gemacht.

Ich suche schon seit meiner Berufsausbildung als Bürokaufmann seit 2 Jahren nach einen Job im kfm. Bereich, leider war ich bisher nur erfolglos. Ich habe mich überall gemeldet, z.B. Arbeitsamt, Arge, Rehaabteilung, Integrationsfachdienst, VDK. Niemand kann mir bei der Arbeitssuche helfen (außer beim Bewerbungsschreiben o.ä.).

Schon seit 2 Jahren lebe von Hartz4 Leistungen und ich bin an jeden Cent angewiesen. Hartz4 ist wie eine offene Gefängnis, man muss alle Tatsachen angeben und jedes Ereignis melden. Wenn man einmal drin ist, dann kommt man einfach nicht mehr raus. Man gammelt nur auf der Straße rum und hat keine Ziele. Gott sei Dank, ich bin nichtraucher und ich trinke auch keine Bier (ich bin nicht so süchtig wie die anderen Hartz4'er). Mehr will ich bitte nicht erzählen.

Ich machen mir sehr viele gedanken über meine Zukunft, z.B. wie es nun weitergehen soll, Familiengründung, Gesundheit, Job, Sozialleistungen. Ich habe noch ca 50-60 Jahre vor mir und ich will wirklich nicht mein ganzes Leben lang Sozialleistungen beziehen.

Frage: Bis wieviele Jahren darf man Hartz4 Leistungen beziehen? Gibts Hartz4 auch nach z.B. 10 oder 20 Jahren? Was passiert wenn Schwerbehinderten gar keine Arbeit finden und wer unterstützt mich noch finanziell wenn Hartz4-Leistungen o.ä. wegfallen?

LG LeMax

...zur Frage

Rechtslage Vorlage Kontoauszüge bei ALG 2 Weiterbewilligungsantrag

Ich habe seit 2 - 3 Jahren eine neue Sachbearbeiterin beim Jobcenter, welche bei jedem Weiterbewilligungsantrag meine Kontoauszüge der letzten 3 Monate verlangt und zwar lückenlos und OHNE JEGLICHEN BEGRÜNDETEN VERDACHT. Darf sie das? Und wenn ja, warum ? Kennt da vielleicht jemand die genaue Rechtsgrundlage dafür? Wäre nett :-)

...zur Frage

hartz 4 nachzahlung von kindergeld

hallo ich möchte mal wissen ob die von der arge die nachzahlung vom kindergeld von mir einfordern können da ich am 16.7. an die 500 euro von der familienkasse bekommen habe .also zuerstmal mein sohn ist am 29.5 geboren und ich habe alle anträge abgeschickt (unterhaltsvorschuss,kindergeld,elterngeld,wohngeld,arge)jetzt hatte ich letzten monat von der arge eine nachzahlung von 390 euro bekommen ,ich weiss jetzt nicht ob ich das geld ausgeben kann von der familienkasse nachher kriege ich für nächsten monat kein geld mehr zum leben vom amt könnten die das machen ?? ich gehe ja davon aus das die leute da wissen wie sie was berechnen und was an wenn zurückerstatten denn die von der familienkasse wissen ja das ich hartz 4 beziehe.

...zur Frage

Wie oder wo kriege ich eine neue Postanschrift für weiteren Leistungsbezug von ARGE?

Ich bin wohnungslos und Beziehe (Hartz4) Leistungen zum Lebensunterhält vom Jobcenter, Jetzt hat mir die Diakonie meine Postfachanschrift gelöst und demnach bin ich nirgendwo mehr erreichbar....Demnach sind meine Leistungen direkt eingestellt worden

Wie komme ich jetzt an eine anerkannte Postanschrift ??? Nachweis über ERREICHBARKEIT

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?