Habe ich Anspruch auf Bafoeg nach abgebrochenem Studium und zweijähriger Ausbildung?

2 Antworten

Da du während des neuen Studiums keinen Unterhaltsanspruch mehr an deine Eltern hast, bestünde nur noch Anspruch auf "elternunabhängige " BAföG- Leistungen, deren Voraussetzungen du aber vermutlich (noch) nicht erfüllst. (siehe: https://www.bafoeg-rechner.de/FAQ/elternunabhaengig.php)

Du könntest dich um ein Stipendium bewerben oder einen Studienkredit aufnehmen.....

Ja, das steht dem nicht im Wege.

Beachte, dass du für elternunabhängiges Bafög nach vorhergehendem Ausbildungsende mind. 4 Jahre erwerbstätig gewesen sein musst.

Studium abgebrochen und jetzt wieder aufnehmen. Habe ich ein Recht auf Bafög

Hallo.. Ich habe 3 Semester studiert und mein Studium abgebrochen. Nun habe ich beschlossen wieder zu studieren. Habe ich denn ein Recht auf Bafög?

...zur Frage

Bafög nach Studiumabbruch ohne BAFÖG?

Hallo,


ich habe 3 Semester Wirtschaftsingenieurwesen studiert und zu beginn des 4. Semester das Studium abgebrochen. Bei diesem Studium habe ich kein bafög bezogen oder beantragt gehabt.


Wenn ich jetzt angenommen einen anderen Studiengang anfangen würde zu studieren, und dabei elternunabhäniges bafög beantrage, hat dann das erste Studium einen Einfluss darauf?


vielen dank!

...zur Frage

Bafög für Fachabi und Studium?

Hey ich wollte Wissen ob ich Bafög für Fachabi und mein späteres Studium beziehen kann da ich nach meiner Ausbildung das Fachabi nachmache und danach gleich ein Studium machen möchte ?

...zur Frage

Warum will das Bafög Amt Unterhalt für meinen Sohn von mir?

hallo mein shon hat vor 2,5 jahren das studieren angefangen der ist jetzt 26 . hat aber vor 6 jahren eine 3 jährige ausbildung gamacht und abgeschlossen jetzt kommt das amt und wil das ich bafög für meinen sohn zurück zahle

wie lange hat mein sohn oder das amt anspruch das ich anteilig das bafög bezahlen muss

beste grüsse

...zur Frage

Zählt abgebrochene Ausbildung als berufspraktische Tätigkeit?

Hallo,

ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.

Ich habe im September letzten Jahres eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement (Bürokauffrau) begonnen, die ich nun im Juli abbrechen werde, um BWL zu studieren.

Jetzt wollte ich mich gerade an einer FH bewerben und nun komme ich nicht mehr weiter.

Folgendes ist unter dem Überbegriff Beruf und Praxis gefragt:

Berufsabschluss Ja Nein

Praktikum/Volontariat zum 1. Studiengang Ja Nein

Praktikum/Volontariat zum 2. Studiengang Ja Nein

sonstige Berufspraxis Ja Nein

Gesamtdauer der berufspraktischen Tätigkeit ______ Monate

davon auf das jetzige Studium bezogen ________ Monate

Nun zu meiner Frage, muss ich dort meine abgebrochene Ausbildung angeben und ist diese auf das jetzige Studium bezogen? Oder wie ist das ganze gemeint?

Danke schon mal :)

...zur Frage

Studium unterbrechen um zu Lernen, Hartz 4 beantragen und danach mit Bafög wieder weiter?

Hallo, Mein Studium fällt mir schwer und ich würde gerne ein Semester Pause machen wo ich nicht neues lernen muss sondern altes wiederhole und richtig lernen kann. Ich bin Jetzt im 3 Semester. Zur Zeit bekomme ich Bafög nach dem 4ten Semester muss ich einen Leistungsnachweis vorweisen, sonst wird Bafög gestrichen. Könnte ich ein Semester dann nicht Studieren, Hartz iv beziehen und danach wieder Bafög beantragen und weiter studieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?