Habe ich Anspruch auf BAB bzw. ALGII?

4 Antworten

Hinsichtlich BAB für Dich selbst kannst Du hier nachlesen, ob diese Fördermöglichkeit für Dich infrage kommt :

https://www.arbeitsagentur.de/bildung/ausbildung/berufsausbildungsbeihilfe-bab

Mit ALG II könnte es für Deinen Freund jedoch schwierig werden, da er während eines Vollzeit-Studiums dem Arbeitsmarkt quasi nicht zur Verfügung steht. Bei ALG II kann prinzipiell aber auch ein Anspruch bestehen, wenn man dem regulären Arbeitsmarkt mindestens 3 Stunden täglich zur Verfügung stehen würde. Diesbezüglich müsste er sich aber mal an das Jobcenter wenden.

Bei Kindern u25 wäre allerdings zusätzlich zu prüfen, ob die Eltern unterhaltspflichtig und unterhaltsfähig wären. Während der ersten Berufsausbildung, bzw. während des Besuches einer weiterführenden Schule / 1. Studium besteht in der Regel auch ein Anspruch auf Unterhalt.

Da müsste er beim Jobcenter nachfragen, in besonderen Fällen ist es möglich.

Und wegen BAB kannst du online den Antrag ausfüllen und abschicken. Du brauchst aber eine unterschriebene Bescheinigung deines Vermieters & deines Arbeitgebers zusätzlich und ausgefüllte Einkommensnachweise beider Eltern + eine jährliche Einkommensbescheinigung.

Du bekommst aber erst ab Antragstellung Geld, also nicht rückwirkend zum Anfang der Ausbildung.

0

Dir würde evtl BAB zustehen,

ALGII fällt für deinen Mann flach, da er dafür dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen müsste was ja durch sein Studium nicht der Fall ist.

BAB Rechner kann das stimmen?

Hallo,

Ich bin gerade dabei BAB zu beantragen da ich für eine begonnene Ausbildung in eine WG ziehen musste. Ich hatte früher eigentlich nicht damit gerechnet dass ich einen Anspruch auf BAB hätte da ich immer davon ausging das mein Vater als freiberuflicher Ingenieur doch überdurchschnittlich gut verdienen würde. Jetzt habe ich allerdings schon mehrmals mit dem BAB Rechner rumgerechnet und komme immer auf einen BAB Anspruch von um die 450 Euro trotz des eigentlich überdurchschnittlich hohen Einkommens meines Vaters. Haltet ihr das für Realistisch oder gibt es da irgendeinen Bug in dem Rechner.

...zur Frage

Welche Gelder stehen mir zu? Ausbildung mit Kind?

Hallo ihr Lieben!

Ich beginne zum September eine Ausbildung (Vollzeit) mit einer monatlichen Ausbildungsvergütung von 600 brutto, ungefähr 477 netto. Nun ist es aber so, dass ich bereits seit über 2 Jahren alleine wohne und ein kleines Kind (fast 3) habe, für das ich aufkommen muss. Ich erhalte zwar Unterhaltsvorschuss und Kindergeld für mein Kind, für mich allerdings nicht, da ich im Streit mit meinen Eltern stehe und die Zahlungen eingefroren wurden, da sie einer Zahlung an mich nicht zustimmen. Da ich aber eine Miete von knapp 590 Euro bezahlen muss (liegt bei uns in der Stadt im ALG2-Satz, habe die Wohnung vor einem Jahr genehmigt bekommen), komme ich mit dem Geld absolut nicht aus. Laut BAB Rechner steht mir auch nichts zu. Welche Möglichkeiten habe ich noch, um meinen Lebensunterhalt und den meines Kindes zu finanzieren? Eine kleinere Wohnung ist nicht möglich, wir leben schon auf kleinem Raum und Unterhalt zahlt der Kindsvater nicht, deshalb auch Unterhaltsvorschuss.

Liebe Grüße

...zur Frage

Anspruch auf ALG I nach 8 Monaten Arbeit

Hallo, habe von August 2010 bis März 2011 gearbeitet. Hatte einen befristeten Vertrag auf 1 Jahr der aber vorher gekündigt wurde. Vor diesem Arbeitsverhältnis war ich ALG II Empfänger. Habe ich nun Anspruch auf ALGII im Rahmen der kurzen Anwartschaftszeit ?       Da diese ja auch schon nach 6 Monaten erfüllt wäre.

Als ich damals beim Arbeitsamt war schickten die mich nämlich zur ARGE, mit der Begründung das ich die 12 Monate nicht voll hätte.

...zur Frage

Keine Hauptwohnung in Deutschland - ALG I / ALG II?

Hi,

ich habe in Polen gearbeitet, bin jetzt aber wieder arbeitslos. Wohne bei einer Freundin auf dem Pass steht " Keine Hauptwohnung in Deutschland". Kann ich damit trotzdem ALG I bzw ALGII beantragen??

...zur Frage

Elternteil ALG II und Kind Bafög

Halo,

ich habe eine Frage und zwar wie läuft es ab wenn ein Elternteil ALG II + Kindergeld bezieht und das Kind ein Studium anfängt und Bafög beantragt.

Wird der Betrag von Bafög (also rund 440 Euro oder wieviel das ungefähr sind) von ALG II abgezogen wenn die Personen zusammen leben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?