Habe ich als zugezogene Ehepartnerin das gleiche Hausrecht gegenüber dem Vermieter?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dein Mann muss sich darum kümmern. Rechte gegenüber dem Vermieter hast du keine, da du nicht im Vertrag stehst. Aber ein derartiges Verhalten von Vermieter und Architektin ist nicht hinnehmbar.

Schließlich soll es Menschen geben, die auch private Dinge und Wertsachen in der Wohnung aufbewahren. Also niemals zwangsweise Schlüsselabgabe an Handwerker. Noch dazu auf einer anscheinend vorhandenen Dauerbaustelle.

Geht zu einem RA, ersatzweise in einen Mieterverein und lasst euch beraten. Eine saftige Mietminderung aufgrund derart langer Bauarbeiten wäre fällig. Was sagen denn übrigens die anderen Mieter dazu? Nehmen die das etwa alles so einfach hin?

Nach erfolgtem Umbau dürft ihr euch schon mal, wegen des nun geschaffenen Mehrwerts der Immobilie, auf eine saftige Mieterhöhung "freuen."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Genesis82
19.01.2016, 08:34

Die Mieterhöhung wäre aber nur durchsetzbar, wenn sie bereits vor den Bauarbeiten angekündigt wurde.

1

Hausrecht und Schlüsselgewalt hast Du schon.

Nur Vertragspartner des Vermieters bist Du nicht.

Das wird man nicht durch Zuzug bzw. Heirat.

Davon abgesehen muß ein Mieter derartige lange Baumaßnahmen
 nicht widerspruchslos dulden und schon gar nicht ständig "Gewehr bei Fuß stehen" um irgend welche Leute in die Wohnung zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö. Wenn du nicht auf dem Mietvertrag stehst, kannst du nichts machen. So ist leider die Rechtslage in Deutschland. Wenn du jetzt zum Beispiel dein Mietanteil nicht zahlst, muss dein Mann dafür grade stehen, da er der eingetragene Mieter auf dem Mietvertrag ist.

Einzige Abhilfe = Neuer Mietvertrag, wo ihr Beide als Mieter eingetragen seid. Ergebnis wäre, gleiche Rechte und gleiche Pflichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Vermieter nimmt sich aber sehr viel raus! Geht zum RA, das geht so mal gar nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?