Habe ich als Mieter Anspruch auf Austausch von defektem Internet-Kabel im Haus?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Deine Ansprüche hieraus sind ausschließlich in deinem Mietvertrag vereinbart.

Wurde dort kein funktionierender Internetanschluss vereinbart, hast Du hierauf auch keinen Anspruch.

Deine Rechte sind hier nur im § 535 BGB verankert, wonach Dir der Vermieter den vertraglich vereinbarten Zustand schuldet und diesen erhalten muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau auf diese Seite : http://mietminderungstabelle.de/

Vielleicht findest du einen Weg, deinen Vermieter unter Druck zu setzen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie haben gegenüber dem Vermieter Anspruch auf einwandfreien Fernseh- und Rundfunkempfang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesetzlich ist diesbezüglich nichts genau verankert. Wie schon geschrieben findest du im BGB §535 nur, dass was in deinem Mietvertrag steht und vereinbart wurde, schuldet dir der Vermieter. Sprich wenn in deinem Mietvertrag steht, dass dir rechtmäßig in der Wohnung eine gute Internetverbindung zusteht, dann hast du auch darauf Anspruch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu müsstest du deinen Mietvertrag lesen. Das kann hier niemand wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nelly1989
18.10.2016, 15:08

Ich meinte auch, ob das gesetzlich verankert ist.

0

Was möchtest Du wissen?