Habe ich als EU-Rentner mit Minijob einen Freibetrag?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Ursula02,

Sie schreiben:

Habe ich als EU-Rentner mit Minijob einen Freibetrag?

Anwtort:

Als Bezieher von voller Erwerbsminderungsrente dürfen Sie monatlich bis zu 450 Euro und zweimal pro Jahr bis zu 900 Euro hinzuverdienen, dies gilt selbstvertsändlich auch für Urlaubs- und Weihnachtsgeld!

google>>

deutsche-rentenversicherung.de/cae/servlet/contentblob/232618/publicationFile/53414/erwerbsminderungsrentner_hinzuverdienen.pdf

Im Zweifelsfall fragen Sie direkt bei Ihrer zuständigen DRV-Rentenanstalt nach, am Besten immer schriftlich und lassen sich dies schriftlich bestätigen, dann sind Sie in jedem Fall auf der sicheren Seite!

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Freibetrag im Bezug auf was? Bis welche Rechtsfolge eintreten könnte?

Ich habe EU-Rente und einen Minijob von 450€. Soviel ich im net gelesen habe, steht mir im Jahr 2 mal einen Freibetrag von 900€ zu. Mein Arbeitgeber würde mir gerne Urlaubs -oder Weihnachtsgeld bezahlen, was ich bezüglich der Freigrenze immer abgelehnt habe...Darf ich dies annehmen? oder kann mir die Rentenkasse meine Rente dann streichen?

0

Was beziehst du denn außer deiner Rente noch ?

Ich habe EU-Rente und einen Minijob von 450€. Soviel ich im net gelesen habe, steht mir im Jahr 2 mal einen Freibetrag von 900€ zu. Mein Arbeitgeber würde mir gerne Urlaubs -oder Weihnachtsgeld bezahlen, was ich bezüglich der Freigrenze immer abgelehnt habe...Darf ich dies annehmen?

0
@Ursula02

Du darfst pro Jahr 2 mal max. das doppelte deiner 450 €,also dann max. 900 € Verdienen !

1

Was möchtest Du wissen?