Habe ich nun das richtige getan?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

Es war von dir auf jeden Fall richtig zur Polizei zu gehen! Ruf am besten auch direkt wieder die Polizei an, wenn irgendwer von denen nochmal zu dir kommt (erteile denen beiden am besten Hausverbot). Dann kannst die nämlich auch noch wegen Hausfriedensbruch anzeigen. Mach am besten auch immer Beweisfotos.

Und keine Sorge, bei so einem Fall wird sich die Polizei darum kümmern, dass die betroffene Person (Du) in Sicherheit ist.

Wie alt sind die beiden denn? Wenn der eine nämlich schonmal im Gefängnis war, dann wird seine Strafe höher ausfallen, weil er vorbestraft ist.

Viel Glück noch!

-Luca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lyzzi
20.04.2016, 22:20

hey :) die sind 17 und 19 . leider hat die polizei mir gesagt das sie bei sowas nicht viel machen konnen , daher sie mich nicht beleidigt oder gedroht haben . aber auf einer art und weise war es schon extrem wie die es versucht haben es so auszudurcken das er verletzlich ist , vorallem wenns um meine mutter geht . danke :)

0

Du hast schon viel zu lange diese Schikanen hingenommen und wie solltest Du Dich denn sonst bitte wehren? Weiß Dein Freund darüber bescheid? Wohnst Du alleine? Lasse Dich von der Polizei beraten (ist kostenlos), wie Du am besten Deine Wohnung sicherst. Der Junge, der im Bau gesessen hat, wird dort sicherlich nicht nochmal hinwollen und nun wissen die, dass es polizeilich registriert ist und gut. Dann solltest Du eine einstweilige Verfügung erwirken. Rufe mal beim Amtsgericht an und erkundige Dich vorab oder vielleicht hilft Dir ja auch der folgende Link schon weiter.

http://www.stalking-justiz.de/handlungsmoglichkeiten-fur-betroffene/juristische-moglichkeiten/einstweilige-anordnung/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?