Habe ich ein Recht auf einen Tisch in der Schule?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt das häufig vor? Um welchen Unterricht handelt es sich? Wenn z.b. Referate gemacht werden sollte das kein Problem sein wenn du aber jeden Tag ganz normalen Unterricht in den Raum hast stört das die Lern Harmonie natürlich sehr;) Lass das von deinen Eltern am Elternsprechtag ansprechen oder frage einfach deinen Lehrer. Was halten deine Lehrer eigentlich davon ? Können die unter den gegeben Umständen professionellen guten Unterricht machen ? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definiere mal bitte "manche Räume"

Ständig und in allen Fächern sollte das nicht so sein, denn neben dem "es nervt" ( und das ist kein Grund) gibt es ja auch noch den gesundheitlichen Aspekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Nacht Deutschland. Ich lobe dir deinen Sparkurs mit der schwarzen Null.

Ich denke ich würde als Vater ziemlich deutlich intervenieren und keinesfalls zulassen, dass dies als Dauerzustand die Regel wäre.

Kuzfristig lässt sich wohl kaum was machen, es sei denn du hast ein orthopädisches Problem ;-)) aber dann muss ein anderer ans Klemmbrett, das will man ja auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Fugli,

bitte genau:

welche Räume? Wie oft? Wo kommt das Klemmbrett her?

Du hast natürlich das Recht, dir einen Tisch (klein) mitzubringen.

Andere Sache: Kannst du auf einem Klemmbrett schreiben? - Wo ist dann das Problem? - Kannst du nicht auf einem Klemmbrett schreiben? - Musst du es lernen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was wenn ja, willst du die Schule verklagen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?