Habe ich -depressionen-? Kann mir jemand irgendwie helfen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke eigentlich nicht dass du Depressionen hast. Ich kann auch sehr schlecht drauf sein wenn ich weiß ich muss morgen in die Schule und habe 11 Stunden und kein Kurs fällt aus und auch bin ich manchmal mit meinem Aussehen unzufrieden. aber das sind keine Depressionen. Ich hatte sie 2 Jahre und es hatte sehr viel schwerwiegendere Gründe. Zum einen musste ich zu Hause Gewalt miterleben und zum anderen wurde ich aus meinem damaligen Freundeskreis eigentlich ausgestoßen. Dabei fühlt meine bei Depressionen eigentlich meistens NICHTS. Ich habe mich damals ins Bett gelegt nachdem ich zu Hause war. Mir war nicht nach Essen, nicht nach Unterhaltung. Ich habe nur dagelegen, bis ich eingeschlafen bin und habe meist bis Abends geschlafen, hab dann lustlos ein paar Aufgaben erledigt und bin wieder schlafen. Es gab auch Phasen in denen war ich extrem wütend und habe geheult, aber meistens ist es wirklich stumpfe Gefühllosigkeit, das zeichnet Depressionen aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kenne ich, aber du bist nicht depri! Das ist in der Pubertät ganz normal. Ich habe zum Beispiel ;Scuriliose, Plattfüße, Schiefe Zähne ( und Spange ), krummer kleiner Finger, etc... Ich weiß, dass hört sich jetzt an wie Quasi Modo, aber dannn denkke ich immer an meine coolen Freunde... Die haben mich ausgesucht, weil ich ihnen gefalle! Und schämen muss man sich nicht. Dein ganzes aussehen kannst du mit deinem Karakter und einem breiten Lächeln aufhohlen. Junge... bleib wie du bist! So wollte das die Natur, und dass hat seine Richtigkeit... nicht alle sind perfekt! Und so schlecht, sagen meine Freunde, sehe ich gar nicht aus! Also bleib am Ball dein SiCo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?