Habe heute meinen Eisprung (ziehen) Wie lange ist das Ei dann noch befruchtbar?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

schwer zu beantworten, weil es keinen konkreten Zeitpunkt gibt, ab dem das Ei sagt "jetzt nicht mehr". Direkt nach dem Eisprung ist es am emfpänglichsten, das läßt aber währen der nächsten Stunden allmählich nach. Aber ich würde mich nicht drauf verlassen, daß du in ein paar Tagen auf die Verhütung verzichten kannst.

Weiterhin gibt es ein noch einige Symptome, die auf einen Eisprung hinweisen können. Da wären einmal das Brustsymptom (schmerzende, ziehende, juckende oder aufgeblähte Brüste) und der sogenannte Mittelschmerz.

Viele Frauen unterliegen dem Irrglauben, dass sie ihren Eisprung spüren können. Tatsächlich spüren sie aber nur den Mittelschmerz, der jedoch nicht genau an dem Tag des Eisprungs auftritt, sondern bis zu 9 Tage vorher bis 2 Tage danach

http://www.mynfp.de/einfuehrung-in-nfp

Sollte das Ei tatsächlich heute gesprungen sein, dann ist es nur wenige Stunden befruchtbar. Der männliche Samen dagegen kann bis zu 4 Tagen im Körper der Frau überleben und zur Gebärmutter wandern.

Eigentlich ist frau schon am 2. Tag nach dem Eisprung nicht mehr "in Gefahr" schwanger zu werden.

Was möchtest Du wissen?