Habe heute herausgefunden das ich eine Rechnung die ich vor einem Monat ausgestellt habe falsch geschrieben habe was kann ich machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich nehme an, du redest als Selbständiger und hast irrtümlich zu viel gefordert. Dann hast du wahrscheinlich zwei grundsätzliche Möglichkeiten:

  • Du tust nichts und stellst dich ahnungslos.
  • Du informierst den Betreffenden, entschuldigst dich und überweist ihn den Fehlbetrag.
(Wenn ich dein Kunde wäre, würde ich mich mein Leben lang daran erinnern!)

Hast du zuwenig gefordert, würde ich im Normalfall die Sache auf sich beruhen lassen. Wenn es nicht ein besonders hoher Betrag ist, wird jeder sich denken, es war dein Fehler!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dem Rechnungsempfänger eine NEUE, richtige ausstellen und das evtl. zuviel gezahlte Geld zurückerstatten, mit einer Entschuldigung für das Versehen. Mit einem Zusatz, dass die alte Rechnung hinfällig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?