Habe heute früh 2 Impfungen bekommen. Spricht was gegen Schwimmen und Sauna am Nachmittag?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es nur eine Auffrischungsimpfung war, spricht nichts gegen das Schwimmen, die Sauna würde ich allerdings weglassen. Hast Du diese 3 Impfungen allerdings das erste Mal bekommen, was ich fast nicht glaube, da man meist als Kind schon standardmäßig dagegen immunisiert wird, dann lass sportliche Betätigung jeglicher Art für einen oder zwei Tage.

Der Kreislauf könnte das vielleicht nicht verarbeiten. Würde mindestens einen Tag warten.

Du solltest jetzt eine Woche lang kein Sport und keine Sauna machen. Bei einer Impfung bekommst du die Krankheit sozusagen ganz leicht eingespritzt, dann setzt sich dein Körper mit der Krankheit auseinander und bildet Immunstoffe dagegen. Dazu muss dein Körper aber Ruhe haben und nicht noch mehr Stress.

Darf ich mit Kontaktlinsen in die Sauna?

Spricht etwas dagegen, wenn ich mit (weichen) Linsen in die Sauna gehe?

...zur Frage

Welche Schüsslersalze sind hilfreich nach Impfungen bei Erwachsenen?

...zur Frage

Handeln Inpfverweigerer grob fahrlässig und können vom Jugendamt belangt werden?

Die vierjährige Tochter von einer Freundin hatte sich im Kindergarten eine Platzwunde am Kinn geholt bei einem Sturz. Leider ist die Tochter nicht geimpft worden. Auf Empfehlung der Kinderärztin sollte sie eine Tetanus Impfung bekommen doch die Mutter hat dem nicht zugestimmt.

Nun behauptet die Kinderärztin das dies eine grob fahrlässige Handlung sei und sie das dem Jugendamt melden muss da es ein akuter Fall sei.

Meine Frage: ist eine Impfverweigerung tatsächlich grob fahrlässig? Es besteht keine Impfpflicht in Deutschland. Wie kommt die Kinderärztin dann darauf das Jugendamt für diesen Fall einzuschalten?

...zur Frage

Füße/Hände fühlen sich komisch an?

Hey, wurde vor 2 Tagen gegen Tetanus geimpft. War gestern im Fitnessstudio und habe trainiert. Abends hat es angefangen, dass sich meine Füße komisch angefühlt und das auch kleinen Berührungen unangenehm sind. Auch gehen ist unangenehm an den Fußballen.

Vielleicht kennt ihr es auch im Winter, wenn es kalt ist und ihr rausgeht, eure Hände/Füße total kalt sind und das sie, wenn ihr wieder daheim seid und wieder warm werden sich so bisschen angeschwollen anfühlen. So ist das bei mir auch.

Auch wenn ich die Hand unter lauwarmes Wasser halte, fühlt es sich an meinen Fingern an, als wäre das Wasser extrem heiß und es brennt so ein bisschen unangenehm.

Wisst ihr, ob dass mit der Impfung zusammenhängen könnte und das ich trainieren war 1 Tag nach der Impfung bzw was ist das??? Und geht das bald wieder weg ??? Will schließlich morgen wieder in die Schule, bin heute mal daheim geblieben...

Danke, Gruss

...zur Frage

Verursachen Impfungen Autismus?

Ich habe gestern auf Reddit einen Post gesehen der behauptet dass Impfungen Autismus verursachen. Er hat ziemlich viele Upvotes bekommen und jetzt frage ich mich ob er stimmt.

...zur Frage

Wie wird Aluminiumhydroxid vom menschlichen Körper abgebaut?

Aluminiumhydroxid ist ein sogenanntes Adjuvans. Das ist ein Hilfsstoff, der Impfstoffen zugesetzt wird. Wie wird das vom menschlichen Körper abgebaut? Ist das giftig?

https://de.wikipedia.org/wiki/Adjuvans_(Pharmakologie)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?