Habe habe ich sie entjungfert?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Biologisch ist bei den meisten Mädchen ein Hymen, das Jungfernhäutchen, vorhanden um die Scheide zu schützen.

Das Hymen ist sehr elastisch und kann auch schon bei Gymnastik, Stürzen, masturbieren oder dem Benützen von Tampons einreißen.

Sehr selten kommt es bei der Defloration zu Blutungen.

Darum sollte die Defloration auch nur mit einem Mann vollzogen werden, dem das Mädchen schon vertraut und den es liebt ;-) - man erinnert sich lebenslang  daran.....

( obwohl das 1. Mal oft überbewertet wird)

Jetzt liegt es an dir: Ob du ihr glaubst oder nicht.

Das mit dem Thema "Vertrauen" ist auch eine wichtige Sache....daran solltest du vllt. arbeiten. ;-)


Lg


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Güte, wieso machen viele so einen Wind um das Jungfernhäutchen?

Das ist bei jedem Mädchen unterschiedlich!

Geh mal auf Wikipedia und suche mal nach Hymen.

Da gibt es eine schöne Bildertafel. Das Hymen, intakt oder nicht, ist kein Hinweis darauf, ob ein Mädchen schon vollzogenen Beischlaf hatte oder nicht.

Wenn du schon bei so einer einfachen Sachen kein Vertrauen zu ihr findest, hast du es eigentlich nicht verdient ihr "Erster" gewesen zu sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht jede Frau hat Schmerzen oder blutet nach dem Entjungfern. Das ist von Frau zu Frau unterschiedlich, genau wie mit PMS oder ähnlichem. Wenn sie dir gesagt hat, dass sie Jungfrau ist, dann kannst du ihr glaub ich vertrauen. 

Viel Glück euch Beiden :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Jungfernhäutchen kann auch zB beim Sport reissen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie muss weder bluten noch großartig Schmerzen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich sag ma so, du hättest es schon spüren müssen, das es schwer ist einzudringen, und auch durch ihre reaktion, denn eine jungfrau spürt aufjedenfall einen kleinen schmerz.

aber bluten muss sie nicht unbedingt aber ist halt auch ein indiz auf die jungfräulichkeit.

alles gute broo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von furbina
17.01.2017, 19:23

Eine Jungfrau braucht keinen Schmerz spüren..........und auch mit dem schwerer Eindringen ist nicht unbedingt nötig..........wie gesagt, dass Jungfernhäutchen kann auch ohne GV eingrissen sein.

1

Sie muss keine Schmerzen haben. Es kann sein, wenn sie Tampons benutzt, dass das Jungfernhäutchen dadurch schon gerissen ist. Man muss einem Mädchen schon glauben, ob sie Jungfrau ist oder nicht.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?