Darf mich mein Lehrer nach dem Gehalt im 1. Ausbildungsjahr fragen ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke du willst wissen, beziehungsweise Fragen warum er das wissen wollte, oder?

Ich denke das wollte er aus Neugier wissen und sehen ob du nicht über den Tisch gezogen wirst. Obwohl das bei einen Ausbildungsplatz nicht so leicht ist einen Azubi über den Tisch zuziehen weil das alles über die Handelskammer geregelt ist und dort Tarifverträge für Ausbildungsplätze gibt. Er wird das einfach nur nett gemeint haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor einiger Zeit (und gewiss heute noch immer) sollte nicht über das Gehalt gesprochen werden, weil es ziemlich ungerecht (teilweise) zugeht. Vor allem untereinander.

Wenn Dich Dein Lehrer aber nach dem Gehalt fragt, dann spricht kein Grund dagegen, es ihm nicht zu sagen. Vielleicht wollte er tatsäch schauen, ob das Gehalt "entsprechend" ist. Oder er ist einfach so neugierig gewesen oder diese Frage entstand aus einem Zusammenhang, den Du nicht hier geschrieben hast....

Wenn es Dich noch immer verunsichert, dann frage ihn am besten, weswegen er es wissen mag. So hast Du dann wohl tatsächliche Gewissheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und was ist die Frage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BzDactive
13.01.2016, 14:46

Könnte es schädigend für den Betrieb werden?

0

und nun? Ist doch in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BzDactive
13.01.2016, 14:47

Könnte es schädigend für den Betrieb werden?

0

Ja, aber wie lautet denn nun eine Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?