habe gestern aufem heimweg etwas echt komisches gesehen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gute Frage lukaes. Das weiß ich leider nicht. Das ist wirklich sehr verblüffent. Ein Regenbogen mitten in der Nacht?

Ähm, Regenbogen vor dem Mond? Wohl eher direkt gegenüber wie es bei einem Regenbogen tagsüber der Fall ist.

0

Hallo lukaes,

so wie du das beschreibst gehe ich entweder von einem Nebenmond aus oder von einer irisierenden Wolke. Das sind so die häufigsten Phänomene beim Zusammenspiel von Mond und Wolken.

Es gibt auch noch viel mehr solcher Halo-Erscheinungen - guckst du hier: http://www.meteoros.de/themen/halos/

Einen Regenbogen bei Nacht kann es auch geben. Habe ich neulich erst gesehen. Dies geschieht aber meist nur unmittelbar zur Zeit des Vollmondes weil er da hell genug strahlt.

Was ist das am Himmel gewesen(Vermutungen?

Gestern Abend haben mehrere Amerikanische Personen diese "Wolke" am Himmel gesehen.

Ich hatte es bei vielen Leuten die Dort in der Nähe wohnen in ihrer Instagram-Story gesehen oder es wurde als Bild gepostet

Ich wollte Fragen ob Winner von euch eine Vermutung hat was das sein könnte

...zur Frage

Mond verschwunden?!

Hallo, ich habe letzte nacht mit freunden bei uns auf dem balkon gesessen (ca 1 uhr) und auf einmal konnten wir beobachten wie der Mond unterging !!!!! Erst stand der mond wie immer ganz oben am himmel und hat hell geleuchtet.....und auf einmal ist er immer weiter unter gegangen und war auf einmal nich mehr weiß sondern rot!! Ich mach auch kein spaß ich hätte das auch gern fotografiert aber mir ist das erst eingefallen als der mond schon so klein und fast verschwunden war, da hätte man eh nichts gesehen auf der cam!! Das ging innerhalb von wenigen minuten und auf einmal war der mond echt ganz weg der ist untergegangen wie die sonne oder so....Das ist doch nicht normal oder? Normal braucht der doch die ganze nacht um einmal über den himmel zu "schweben"? und ich hab echt angst bekommen..

Ps: wir wohnen im 3. stock und der mond ist auch wirklich nicht hinter bäumen oder häusern verschwunden den hat man echt garnicht mehr gesehen der ist echt untergegangen!

...zur Frage

Ungewöhnlicher Riesen Mond?

Hallo,

gestern am 24.05.2018 Um ca. 03:24 Uhr, habe ich mit meiner Mutter auf den Weg zur Arbeit einen Ungewöhnlich Riesen Roten Mond gesehen. Im ersten Moment hab ich mich erst erschrocken weil er so groß war. Danach verschwand er hinter den Wolken.

Jetzt habe ich im Internet danach gesucht, ob es gestern ein Riesen Mond geben sollte, aber nirgendswo steht etwas.

Villeicht hatte es ja was mit den Partikeln in der Luft zu tun, oder so. Bitte um Antwort.

...zur Frage

Dichte einer Gaswolke aus der Planeten und Sterne entstehen?

Hallo, ich hab vor kurzem Star Wars the Clone Wars gesehen. In der Folge sind ein paar Leute mit ihren Raumschiffen durch eine riesige Sternentstehungswolke geflogen und haben riesige Fluglebewesen gesehen, die wie Vögel durch diese Wolke geflogen sind. Ich denke aber nicht, dass diese Wolke so dicht wie eine Atmosphäre ist. Wie dicht ist sie und könnten Vogelähnliche Lebewesen da durchfliegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?