Habe gestern Abend blöderweise in mein Benzintank ca 1 liter diesel gefüllt, muss ich was tun?

9 Antworten

Normalerweise egal wieviel Diesel du getankt den Wagen am besten garnicht mehr anmachen. Aber da du ja schon nach Hause gefahren bist heisst es nur den Diesel möglichst gut verdünnen und hoffen. Und vll. den Tank die nächsten paar tage nicht mehr so leer fahren und öfter nach Tanken, da der Diesel leichter ist und oben schwimmt.

Eigentlich kein Problem, wenn der Tank nicht kpl. leer war - aber auf jeden fall mit dem richtigen Kraftstoff nun volltanken, ausser der tank war leer und du bist schon gefahren und der Wagen ist stegehngeblieben, dann kannst nachtanken und solange starten bis er wieder läuft - der Verträgt das schon.

Einen Liter Diesel auf einen vollen Tank müsste der Motor eigentlich verkraften. Achte darauf, ihn nicht zu hoch drehen zu lassen. Sicherheitshalber würde ich allerdings bei einer Markenwerkstatt nachfragen...

Super E10 statt Diesel getankt - Wie hoch sind die Reparaturkosten?

Ich habe gestern aus Versehen Super E10 statt Diesel in meinen VW Sharan 2007 Baujahr getankt . Bin dann von der Tankstelle aus ca. 500 meter gefahren und dann es bemerkt und Motor ausgeschaltet . Habe es dann abschleppen lassen zu einer Werkstatt . Ich habe 20 Liter getankt und es waren schon vorher ca. 10 liter noch Diesel drin .

Wie hoch ungefähr werden die Reparaturkosten ?

Danke im Vorraus ,

...zur Frage

Sind 600 Newtenmeter Drehmoment für ein Fahrzeug ausreichend?

Hallo liebes Forum,

morgen mache ich eine Probefahrt mit einem Diesel, der 600 NM Drehmoment hat, laut den Angaben des Verkäufers.

Der Diesel eines bekannten hat 2.0 liter und 350 NM Drehmoment und ist ganz schön flott unterwegs und nicht sehr langsam.

Sind dann 600 NM ausreichend, um im verkehr und auf der autobahn mitschwimmen zu können? Ist auch ein 3 liter diesel aggregat.

Danke+

...zur Frage

Diesel auf super getankt?

Ich habe heute beim tanken, total in Gedanken, ausersehen diesel in meinen Benziner getankt. Normalerweise tanke ich super. Ich habe allerdings nicht voll getankt, sondern 'nur' drei Liter Diesel getankt. Ein Mitarbeiter eines automobilhändlers hat mir darauf geraten, noch ein wenig super draufzutanken, ca 15 Liter. Ist das jetzt sehr schlimm, dass ich die drei Liter Diesel getankt habe? Kann da sehr viel passieren?

...zur Frage

Diesel Autokauf?

Hallo Leute, ich überlege mir ein Diesel Fahrzeug zu kaufen.

Handelt sich um einen 2.0 Liter tdi mit 150 ps und der schadstoffklasse 6.

Kann man mit einem Fahrverbot in den kommenden Jahren rechnen oder fallen in das Fahrverbot Raster nur Diesel Fahrzeug mit Schadstoffklasse 4 oder darunter?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?