Habe gerade so eine 3 Liter "Apfelwasser" Flasche gekauft, aber warum steht da 3,001 Liter drauf?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Damit sie pfandfrei ist. ;-)

Kohlensäurehaltige Getränke müssen nämlich mit Pfand belegt werden - bis zur 3,0 Liter Flasche.

Wobei ich mir so eine große Flasche nie kaufen würde. Braucht viel Platz im Kühlschrank und es dauert ewig, bis man die mal leergetrunken hat. Und wenn sie erst mal offen ist, geht die Kohlensäure recht schnell verloren und dann mag ich das Zeug auch nicht mehr trinken.

0
@Franz577

"Ewig bis man sie getrunken hat" WTF?!?

Bei mir höchstens 3 Stunden.

0
@Extato

Gluckert es bei dir dann auch immer so im Bauch? :D

Aber offene Getränkeflaschen werden bei mir auch immer recht schnell verzehrt, deswegen finde ich den Hinweis: "Nach dem Öffnen schnell verbrauchen!" auch in meinem Fall ziemlich überflüssig. ;-)

0

Glaub weil bei Flaschen mit 3,0 Liter noch Pfand anfällt. Aber Halbwissen!

bei mehr als drei litern sind brausegrtränke nicht dem zwangspfand unterworfen

wegen irgendwelchen "ab 3 liter" gesetzen

das steht auf 3 liter flaschen immer ;)

Ab 3 L entfällt der Pfand !

genau das ist der Grund

0

Das wird wohl drei komma Null-Null L(iter) heissen.

WTF?!?

0

Was möchtest Du wissen?